Ein Tag noch

… dann ist der Karneval schon wieder passé und die Fastenzeit beginnt. Passend dazu habe ich gestern eine kleine Geschichte geschrieben, die in unserem Winterblog zu finden ist. Klick hier! „Agnes und die Hedewittken

Jetzt werde ich mich dem Frühling zuwenden, denn genau danach ist mir. Die ersten Mininarzissen habe ich schon im Garten gefunden und nun freue ich mich auf alles, was da aus der Erde drängt und unser Herz erfreuen möchte.

2017-05-03 13.24.38

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Lesetipps, Tagebucheinträge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Ein Tag noch

  1. Weena schreibt:

    Die Rosinenbrötchen muss ich unbedingt mal versuchen, hab aber leider keine Rosinen da.

    Gefällt 1 Person

  2. seelenkarussell schreibt:

    Ja deine Rosinenbrötchen versprechen lecker zu werden.
    Mal sehen, ob sie mir gelingen😊

    Gefällt 1 Person

  3. Struppi-2009 schreibt:

    Die Rosinenbrötchen sehen lecker aus. Ich backe immer einen Hefezopf. Deine Tulpen treiben schon schön. Bei mir blühen Schneeglöckchen und Krokusse.

    Gefällt 1 Person

  4. Dass der Karneval schon wieder vorbei ist, finde ich gar nicht gut 🙋🏽‍♀️

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar.......................... "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.