Monatsarchiv: Januar 2017

Diskretion

Diskretion Wenn zwei Schnecken sich unter Hecken gut verstecken, um sich zu necken, dann will ich nicht stören und auch nicht hören, wenn sie schwören, sich ganz zu gehören. © Regina Meier zu Verl

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Ganz schön kalt am Geburtstags-Tag

Selbst die Hundedame Senta schaut mich so an, als wollte sie sagen: „Ach, lass mich doch in Ruhe in meinem Bett liegen. Es ist so kalt draußen!“ Das will was heißen, denn eigentlich ist sie immer für einen Spaziergang zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Oma strickt

Stulpen und einen Loop hat sich Mini (Djamila 4) gewünscht. Solche kleinen Sachen machen ja wirklich Spaß und sind schnell fertig. Nun wisst ihr, was ich tu, wenn ich nicht schreibe!

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Reizwortgeschichte

Gipsbein – Kuchengabel – lauern – geistern – giftgrün Das sind die Reizwörter für die heutige Geschichte, viel Spaß beim Lesen und einen wunderschönen Sonntag euch allen! Froschsocken, oder die verlorene Stricknadel Oma Änne schlug mit der Kuchengabel an ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten für Erwachsene, Kindergeschichte | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Gelb, gelb, gelb sind alle meine Tulpen

Tulpen in sonnigem Gelb tun so gut, wenn es draußen so diesig ist. Der angekündigte Schnee ist bisher ausgeblieben und darüber bin ich gar nicht so traurig. Da ich schreibtechnisch schon bei den Frühlingsgeschichten angelangt bin, schaffe ich mir ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Winterschlaf

Winterschlaf   Es schläft im Garten unterm Laub der Igel und er träumt. Wird er im Frühling wieder wach, dann hat er nichts versäumt.   Von dem, was er sich angefressen, lebt er die ganze Zeit, kann Sorgen, Nöte, Angst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Warme Füße

sind Gold wert, gerade jetzt, denn draußen ist es lausig kalt! Deshalb ist bei mir stets ein Paar auf den Nadeln. Diese hier sind für meinen Schwager. Es ist das zweite Paar in diesem Jahr und die nächste Wolle wartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Socken, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Was ist mit den guten Vorsätzen?

Die letzten Weihnachtssüßigkeiten sind vernichtet, jetzt gilt es mal wieder ein wenig gesünder zu leben und vor allem kalorienärmer. Meine tägliche Schrittzahl habe ich ja schon neu definiert (10.000), leider hat das die letzten Tage noch nicht so geklappt, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Nervensägenumfragen

Das Telefon klingelt. Ich versuche, es zu ignorieren und ärgere mich, dass ich es nicht abgestellt habe, denn ich werde aus einem Gedankengang gerissen, der mir den ganzen Morgen schon Mühe bereitet hat. Nun könnte es aber etwas Wichtiges sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Basti hat Langeweile

Basti hat Langeweile „Mama, mir ist so langweilig!“ Basti setzt sich an den Küchentisch und schaut seiner Mutter zu, die das Mittagessen vorbereitet. „Spiel doch mit deinen Weihnachtsgeschenken“, schlägt Mama vor und schneidet eine Zwiebel in feine Würfel, heute soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten für Erwachsene, Kindergeschichte | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare