Archiv des Autors: Regina (klatschmohnrot)

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin

Flügellahm

Da stehe ich nun im Regal und kann nicht weg. Hinter mir meine Freundin Molli, die mein Schicksal teilt. Unsere Flügel tragen uns nicht mehr. Zu viel genascht haben wir und nun haben wir das Theater! Da kommt eine, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Alles hat ein Ende …

Alles hat ein Ende …   Wütend stampfte Gina mit dem Fuß auf. Das durfte doch nicht wahr sein, gerade jetzt, wo sie das Teil so dringend brauchte, ging es kaputt. Viele Jahre war es ihr ein guter Freund gewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten für Erwachsene, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

(K)ein Herbstlied

(K)ein Herbstlied Kennst du das Lied von den bunten Bäumen, vom Herbstwind und von Wolkenbrüchen, von Kürbisfratzen, schaurigen Träumen, vom Sturm und nassen Laubgerüchen? Ich kenn‘ es nicht, doch würd ich es lieben, leider ist es noch nicht geschrieben.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Eine kluge Frau (Reizwortgeschichte)

Brimborium, Film versprechen, ärgern, wichtig das waren die Reizwörter zur heutigen Geschichte, die ich nun mit Verspätung nachreiche. Viel Spaß! Eine kluge Frau „Hans-Werner, mach doch nicht immer so ein Brimborium um einen Filmabend mit den Enkelkindern. Das ist ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten für Erwachsene, Kindergeschichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Wo isse denn?

Wo isse? Was machtse? Wo bleibt die Reizwortgeschichte? Sie spielt Verstecken im Garten! Mit den Enkelkindern? Nee, mit den Blumenzwiebeln, Loch buddeln, Zwiebel rein und abwarten … Sorry, ist gerade so schönes Wetter, Reizwortgeschichte kommt heute Abend erst. Bitte schaut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Birkenschön und Tannengrün

Birkenschön und Tannengrün Eine Herbstgeschichte Wie goldene Taler lagen die Blätter zu Füßen der Birke. Betrübt schaute sie an sich hinunter. „Ach, ich war so schön und jetzt? Kaum noch Blätter an den Zweigen.“, jammerte sie und schüttelte ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten für Erwachsene, Kindergeschichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Oktobergedanken

Eigentlich fängt es bereits im September an, im Oktober aber nimmt das  Grübeln richtig Fahrt auf. Worum es geht? Nein, es ist nicht der Herbstblues, den kenn ich nicht, weil ich ein Herbstkind bin. Ich liebe den Herbst, mit all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Schreibübungen, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Mal wieder

Dass ich mich ab und an selbst verwöhne, habe ich im letzten Monat schon geschrieben, HIER. Heute war es mal wieder soweit, Hörbuch aufnehmen hat geklappt und belohnt habe ich mich mit einer Kladde zum Vollschreiben. (Ich liebe Kladden in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Geklaut

Bild | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Der Buchstabentick (Reizwortgeschichte)

Rettung, Buch, ungenau, verstehen, reden Das sind die Reizwörter, die diesmal eingebaut werden mussten. Ich bin etwas verspätet heute, habe gestern eine wunderbare Hochzeit gefeiert und bin noch etwas müde. Bitte schaut auch bei meinen Kolleginnen, ob sie etwas geschrieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten für Erwachsene | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare