Monatsarchiv: August 2019

Löffelsprache

Gerade habe ich ein wenig in meinem alten Blog gelesen und einen Eintrag gefunden, der mich zum Lachen gebracht hat und den ich euch nicht vorenthalten möchte. Er stammt aus dem Jahre 2015 und Lukas und ich erinnern uns immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge | 6 Kommentare

Glückssteine

  Die Karte ist von gestern Abend, den Stein (Vorder- und Rückseite) habe ich gestern ausgesetzt. Das mache ich ab und zu und habe dabei eine diebische Freude, stelle mir vor, wer ihn findet und wie derjenige gucken könnte. Grins! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Glücksmomente

Ich saß gerade an meinem Schreibtisch und brütete über einer Formulierung, mit der ich ganz und gar unzufrieden war, als es Sturm klingelte. Lukas, der morgen mit seinen anderen Großeltern in den Urlaub fährt, stand vor der Tür. „Ich kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Hühner und Vögel

… sind meine bevorzugten Malmotive im Moment – ich könnt schon wieder! Aber zuerst mal der Haushalt! (Ein Klick auf das Einzelbild vergrößert)

Veröffentlicht unter Uncategorized | 11 Kommentare

Enkelbesuch

Für heute hat sich Enkel Nr. 1, Lukas, angekündigt. „Ich komme am Samstag um 16.00 Uhr und bleibe bis Sonntag 19.00 Uhr“, schrieb er wortwörtlich per WhatsApp. Lukas ist übrigens derjenige, mit dem ich fast täglich übers Handy schreibe, seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Blütenpracht

Blütenpracht Die Rose ist sehr elegant, stolz reckt sie sich im Blumenbeet, sie wird auch Königin genannt., ist eine Blumenmajestät. Es blühn jedoch in meinem Garten, am Straßenrand, am Waldessaum, unzählig viele Blumenarten, die ganze Welt ein Blütentraum. Blau strahlt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Andersrum

Eine weitere „Andersrum“-Geschichte ist in unserem Herbstblog gelandet. Andersrum, d.h., dass zuerst das Bild gemalt wurde und dann die Geschichte dazu entstanden ist. Irgendwie fördert das gerade meine Kreativität und es macht unglaublichen Spaß. Schaut hier: Elsa, Fritz und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps | Kommentar hinterlassen