Monatsarchiv: Juli 2012

Eis und (Massen)Auflauf

So ein leckeres Eis haben wir uns heute geleistet. Dass es richtig lecker dort ist, zeigt der Massenauflauf auf dem nächsten Bild. Ich habe das Personal bewundert, wie sie mit den ca. 40 Jugendlichen und ihren Wünschen fertig geworden sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | 20 Kommentare

Weltpostkartentag

Heute ist Weltpostkartentag, eine Aktion von Sandra Vogel. Diese vier Karten werfe ich nachher in den Briefkasten … Schreibe später noch etwas dazu, blogge gerade vom Handy.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 11 Kommentare

Von Schwalben, Kühen und Geheimnissen

Beim KATERCHEN fand ich gestern eine Bildergeschichte über eine Schwalbenfamilie, die ihr Heim verloren hat und dann in ein neues Nest umgezogen ist. Das hat mir sehr gefallen, besonders, weil am Ende alles gut ausging. Mir fiel ein, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bücher, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Es gewittert, das tut gut

Nach der Hitze heute tut es richtig gut, dass ein Gewitter die Luft reinigt und kühlt. Es wurde mir nun auch fast schon zuviel des Guten. Blöderweise schwellen die Füße an und die Hände auch und dann macht das Schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Geschichten für Erwachsene | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Ich bin nicht neugierig

Echt nicht – nur manchmal. (Meine Tochter behauptet, das sei untertrieben). Also, ich bin „eigentlich“ nicht neugierig, aber, wenn ich nach Hause komme und auf meinem Telefondisplay ist eine fremde Nummer, dann wurmt mich das so lange, dass ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , | 38 Kommentare

Sonntagsgedanken

Heute ist Sonntag, noch ist es trocken, aber von Sonnenschein keine Spur. Schade, denn gern wäre ich mal im Trockenen durch den Wald spaziert. Gestern bin ich, mit Gummistiefeln und Regenschirm bewaffnet losspaziert und wurde unterwegs von so einem heftigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit | 19 Kommentare

Elfenlandeplatz

Ich habe eine Reihe von Elfengeschichten geschrieben. Gerade denke ich über eine Fortsetzung nach und habe mir zur Inspiration ein paar Bilder angeschaut. Die Seerose aus dem letzten Sommer habe ich gefunden und sofort war das Bild wieder da, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten für Erwachsene, Kindergeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Zutraulich

Dieser Igel besuchte uns gerade eben auf der Terasse. Er war ganz zutraulich. Er machte einen zufriedenen Eindruck, als wir ihn verließen. Jetzt sitzt er unten und jammert laut. Ich habe noch nie solche Geraäusche gehoert. Seltsam. Vielleicht sollte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Gespräche mit und ohne Inhalt

„Na du!“ „Wer? Ich?“ „Ja, du, oder ist hier sonst noch jemand?“ „Nö!“ „Also, dann nochmal – na du!“ „Na du!“ „Wie geht’s?“ „Geht so!“ „Na, dann …“ So begrüßen wir uns, wenn wir uns irgendwo treffen, eine Bekannte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes | 25 Kommentare

Geschützt: Schattenzeit

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized