Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2016

Die Eselsbrücke

Geschichtensammlung

Die Eselsbrücke

„Was ist denn das? Das ist doch kein Winter!“, sagt Frau Müller kopfschüttelnd. „Wenn ich da so an meine Kindheit zurückdenke … da gab es Schnee, massenhaft. Man konnte noch Schneemänner bauen und Rodelbahnen. Ach, was hatten wir für einen Spaß!“
Die junge Kassiererin lächelt freundlich und nimmt Frau Müllers EC-Karte, steckt sie in das Gerät und dreht eben dieses der Kundin zu. „Bitte geben Sie die Geheimzahl ein!“. fordert sie die Kundin auf.
Diese überlegt, tippt dann schnell vier Zahlen ein und sieht unmittelbar die Nachricht: Falscher Pin Code. Frau Müller versucht es noch einmal, fest davon überzeugt, dass sie sich einfach nur vertippt hat. Es klappt wieder nicht. Da Frau Müller mal gehört hat, dass nach dreimaliger falscher Eingabe die Karte gesperrt wird, traut sie sich nun nicht mehr. An der Kasse hat sich mittlerweile eine Schlange gebildet.
Die Kassiererin ruft durch ihr Mikrophon: „Frau Sauerland…

Ursprünglichen Post anzeigen 546 weitere Wörter

Read Full Post »

Singende Bäume

Frühlingszeit

„Kannst du denn nicht mal für eine Weile still sein?“, fragt der kleine Spatz die Amsel, die voller Inbrunst eine Arie nach der anderen schmettert.

„Warum sollte ich? Es ist Frühling und endlich kann ich wieder singen!“

„Aber ich möchte euch allen doch so gern einmal etwas zeigen, oder besser gesagt: Ihr sollt einmal zuhören“, der Spatz ist aufgeregt. Er will unbedingt völlige Stille im Garten haben, denn er hat etwas gehört, das war so schön, man kann es nicht beschreiben, man muss es hören.

Die Amsel verspricht eine Pause zu machen.

„Zwanzig Minuten, mein Lieber, länger halte ich es nicht aus!“

Am alten Kirschbaum klopft ein Specht.

„Herr Specht, können Sie bitte mal eine Weile die Arbeit unterbrechen? Frau Amsel ist auch einverstanden und schweigt für zwanzig Minuten“, bittet der Spatz höflich. Der Specht stellt sofort seine Arbeit ein, er ist sowieso erschöpft und muss ein wenig ausruhen.

Die…

Ursprünglichen Post anzeigen 231 weitere Wörter

Read Full Post »