Monatsarchiv: Mai 2012

Einfach nur blau

Berauscht vom Blau in der Natur habe ich vor dieser Kornblume einen Kniefall gemacht, um sie schön aufs Bild zu bekommen. Ich mag sie einfach, die Wildblumen: Mohn, Kornblumen, Klee, Kamille, Wildstiefmütterchen, Veilchen … Sammlung wird fortgesetzt – heute regnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , | 28 Kommentare

Mohnblüte

Beim frühen Spaziergang mit dem Enkelhund habe ich die ersten Mohnblüten gefunden. Danke für alle Antworten zum Bloggen mit dem Handy. Kommentieren werde ich ab  morgen wieder. Dann habe ich wieder Zugang zum Pc. Heute werde ich das schöne Wetter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | 14 Kommentare

Test mit dem Handy

Da ich in den nächsten Tagen kein Internet haben werde, versuche ich mal über mein Handy zu bloggen. Hier mein erster Test. Ein Foto kann ich auch einbinden. Es klappt also. Prima.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 14 Kommentare

Nachlese

Der Bundesköniginnentag ist gelaufen, alles ging friedlich und ohne größere Zwischenfälle über die Bühne, ich habe nicht viel davon mitbekommen. Darüber habe ich ja HIER schon berichtet, heute habe ich noch ein Gedicht zum Artikel hinzugefügt, weil es so schön … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Heute kein Enkeltag

Lukas ist verreist – er planscht im großen Wasser in der Türkei. Muscheln will er mir mitbringen und Steine. Ich hebe auch immer Steine auf, wenn wir spazieren gehen. Die schönsten lege ich auf das Grab eines Menschen, der mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Reißaus nehmen

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – so hier in der Stadt. Es ist Bundesköniginnentag, am Sonntag werden hier 7000 Schützen durch die Stadt ziehen. Es ist schon alles geschmückt, die Bürgersteige poliert und die Vorgärten aufgeräumt. Laubsauger lärmen bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Wortschöpfungen

„Oma, du musst auf den Schlüssel drücken!“ „Warum muss ich das?“ „Das Auto abschließen, sonst wird es gediebt!“

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Meine Stadt

ist ja eigentlich Verl, wo ich seit meiner Kindheit lebe. Aber geboren bin ich in Bielefeld, dort habe ich meine Ausbildung gemacht und zwischenzeitlich auch mal wieder gewohnt. Das Video gefällt mir, deshalb möchte ich es hier vorstellen. (und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Beim Bäcker nebenan

… gibt es etwas Neues (oder ich kannte es einfach noch nicht). Kuchen am Stiel! Eine witzige Idee, finde ich. Probiert habe ich noch nicht und ein wenig teuer finde ich die Neuheit auch. Aber scheinbar kommt es gut an.

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 35 Kommentare

Frage und Antwort (Kindermund)

Lukas: Na, ihr Bauarbeiter, macht ihr jetzt Feierabend? Bauarbeiter grinst! Na du kleiner Naseweis. Ja, wir sind jetzt müde! Lukas: Es ist doch noch hell! Bauarbeiter: Darf man nur im Dunkeln müde sein? Lukas: Ich geh immer erst ins Bett, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kindermund | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare