Über mich

kreative kaufm. Angestellte, Musikerin und Autorin, geb. 1955 in Bielefeld, der Stadt, die es gar nicht gibt! 🙂

Im Hochsommer des Jahres ’55 wurde ich geboren, es war ein Dienstag und es war heiß, unglaublich heiß! Mein Großvater väterlicherseits hat gesagt, als er mich das erste Mal sah: „Sonnen schwatten Deubel hatten wir noch nie inner Familie!“
Das Anderssein bezog sich nicht nur auf die Farben, wie sich später herausstellte – ich war immer ein wenig anders … 🙂 Das bin ich heute noch, ich schwimme nicht gegen den Strom, aber ich versuche es – manchmal lasse ich mich auch einfach mittreiben, doch dann strample ich wieder los.
Ich habe immer geschrieben, in der Schule Aufsätze mit Vorliebe und immer etwas zu lang (geschwafelt). Dann Geschichten über die erste Liebe, Herz, Schmerz und dies und das. Später Geschichten und Gedichte für meine Kinder, als die dafür zu groß waren für andere Kinder, heute für mein Enkelkind …

EDIT

Hier ist wohl mal ein update fällig, denn mittlerweile gibt es Bielefeld ja wieder 🙂 und ich habe mittlerweile vier Enkelkinder, Lukas, Djamila, und die Zwillinge Maila und Lio. Man kann sich vorstellen, dass bei uns Leben in der Bude ist.

Trotzdem habe ich Zeit zum Schreiben und Musizieren. Das tut mir gut und gibt Kraft!

31 Antworten zu Über mich

  1. Follygirl schreibt:

    Doch als running-gag in den Münster Tatorten und sogar bei Wisberg…
    Oder: ist das nicht die Stadt, wo IMMER nur Baustellen sind, und sich die Leute derat verfahren, das sie nie mehr heim finden?
    Liebe Grüße aus Stromberg, Petra

    Gefällt mir

  2. Cooles „über mich“ 🙂

    Ich war kreative Büro-Angestellte, bin Aquarellistin und schreibe manchmal Geschichten, 1957 geboren 🙂

    Daß es Bielefeld nicht gibt, les ich immer wieder wo. Was ist die Geschichte dahinter, woher kommt das?

    Kreative Grüße aus Österreich zu Dir!

    Gefällt mir

  3. Anna-Lena schreibt:

    Bielefeld ist doch ein niedliches Städtchen 🙂

    erinnert sich Anna-Lena (Baujahr 54 und gebürtig im Ruhrgebiet, heute Wahl-Brandenburgerin 🙂 )

    Ich nehme dich mal zur Verlinkung mit, ja?

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Stimmt, Bielefeld ist schön. Es gibt eine Menge zu entdecken und auch, wenn ich dort jetzt nicht mehr wohne, sondern 20 km weiter ländlich, dann bin ich noch oft da und besuche meine alte Heimat.

      Nochmal liebe Grüße und danke
      Regina

      Gefällt mir

  4. schwemmgut schreibt:

    Klatschmohnrot – toller Name für einen Blog, das klingt nach Leben und Leidenschaft.
    Wußtest du, dass im bulgarischen das Wort Mohn gleichbedeutend für die Braut ist? Beides spricht für mich für Schönheit und große Freude.
    Möge dein Blog davon erfüllt sein
    eine gewöhnliche Frau

    Gefällt mir

  5. fudelchen schreibt:

    In Bielefeld wohnten meine Großeltern, durfte früher immer in den Ferien dort sein.
    Meine Tochter hat auch drei Jahre in Bielefeld gewohnt und eine liebe Freundin wohnt immer noch dort.
    Bielefeld gefällt mir, zumal meine Kindheitserinnerungen sehr positiv sind.

    GLG Marianne 🙂

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Marianne,
      ich bin im Hause meiner Großeltern geboren und ich habe immer die Sommerferien bei ihnen verbracht. Später habe ich dann selbst einige Jahre in Bielefeld gewohnt, weil ich dort gearbeitet habe. Heute wohne ich ländlich, ca. 20 Kilometer von Bielefeld entfernt, aber ich bin noch oft da. Das Haus meiner Großeltern steht noch, eine Tante wohnt jetzt da und ich besuche sie gern.
      Herzliche Grüße auch hier noch einmal und vielen Dank
      Regina

      Gefällt mir

  6. Tine schreibt:

    Hallo Regina,
    bin auf Deiner Seite gelandet und sehe, Du bist auch noch nicht so super lange hier. Ich bin sehr neu und fummele mich noch durch die einzelnen Möglichkeiten bei WordPress. Eigentlich gar nicht schwierig, aber dennoch habe ich längst noch nicht alles raus… z. B. funktioniert „Press this“ nicht…Hast Du da evtl. Erfahrungen – oder jemand anders?

    Was mich auch sehr interessieren würde ist, welche Erfahrungen andere Leute mit ihren Blogs gemacht haben. Warum sie sich einen Blog eingerichtet haben etc.

    Ich werde öfter bei Dir vorbeischauen, würde Dich auch auf meinem Blogroll aufnehmen (wenn ich wüßte, wie… 🙂 ) Na, wird schon…

    LG aus Berlin
    Tine

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Hallo Tine,

      danke für deinen Besuch und Kommentar. Ich habe mich auch mit etwas Hilfe hier durchgewuselt, schreibe schon seit sechs Jahren ein Blog, war aber bisher woanders aktiver. WordPress bietet viele gute Möglichkeiten, wenn ich kann, helfe ich gern. Später mehr ….

      Liebe Grüße nach Berlin
      Regina

      Gefällt mir

  7. meinauskotzblog schreibt:

    Klatschmohnrot und Kornblumenblau sind meine Lieblingsfarben… 🙂 ,,,schönen Header hast Du!

    Huch, ich bin unhöflich!

    Hallo Regina,

    ich bin gerade ein bisschen in der WorldPressWorld unterwegs und habe Deinen Gravatar und Namen in einem anderen Blog entdeckt… 🙂 Nun bin ich also hier und werde auf Deiner Seite ein wenig verweilen!

    Ich bin nicht sonderlich begabt aber davon ist meine kreative Seite vollkommen unbeeindruckt. Ich Kleckse, mache Fotos, schreibe Gedichte und Geschichten, ich bin Baujahr 1969 und war noch NIEMALS in Bielefeld.

    Liebe Grüße…

    Gefällt mir

  8. In der nicht existierenden Stadt bin ich zehn Jahre lang zur Schule gegangen, habe aber überhaupt keinen Koffer mehr dort. Als ich neulich wirklich rein zufällig mit dem Zug durch die Gegend fuhr, fragte im Abteil ein junger Mann genau zwischen Herford und Bielefeld: „Ist hier noch der Harz?“ Das löste einen Reflex in mir aus. Ich sah von einem Netbook hoch und trompetete empört: „Nein, hier ist Ostwestfalen-Lippe!“
    Wenige Minuten später rollte der Zug dann durch die Metropole dieser Region (OWL kürzt man die wohl jetzt ab?) und bereitete mir eine herbe Enttäuschung. Wenn ich früher mit der Bahn nach Hause kam, roch es an einer bestimmten Stelle immer nach Pudding. Jetzt nicht mehr. Liegt es an neuen Umweltauflagen für die Fabrik? Oder sind die Zugfenster puddingfest abgedichtet?

    Gefällt mir

  9. calichino schreibt:

    Ich finde den Namen „Klatschmohnrot“ auch wunderschön. Auch ich verbinde damit Lebendigkeit, Romantik und Leichtigkeit. Er erinnert mich an „Die Klatschmohnfrau“ und an „Wenn die Mondblumen blühen“. Ein besonderes Lebensgefühl steckt in diesen Büchern und damit auch hinter dieser Farbe.

    Gefällt mir

  10. Sunelly_Sims schreibt:

    Vielen Dank für den Besuch bei „Traum und Sehnsucht“ – und für das „Like“.

    Der Blogname „Klatschmohnrot“ sticht wahrlich aus der Menge heraus – obwohl ein IT-Experte wahrscheinlich meinen würde, dass der Name nicht SEO-optimiert ist 🙂
    Aber was soll´s – ein Blog soll schließlich in erster Linie Spaß machen und wenn man eh nicht beabsichtigt auf seiner Seite irgendwelche Produkte zu verkaufen (da haben die Namen und Titeltags immer große Bedeutung), dann ist es nicht so wichtig, ob der Blogname dafür optimiert ist oder nicht. Dieser „SEO-Terror“ (für eine optimale Sichtbarkeit in den Suchmaschinenergebnissen) artet sowieso schon ziemlich aus … 🙂
    Ich sage immer, wer gefunden werden will, der wird auch so gefunden (es sind die unsichtbaren Signale, die wir mit unseren nicht SEO-optimierten Blogs trotzdem in die weite Welt des Internets aussenden … 🙂 – gut so!

    „Klatschmohnrot“ – ein schöner Blog, mit tollem Headerfoto!
    Ich wünsche weiterhin viel Freude damit und schicke herzliche Grüße nach Bielefeld,

    Sunelly Sims

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Herzlichen Dank für den Besuch und netten Kommentar!
      Ich habe die tollen Fotos bei dir bewundert und staune immer wieder über so gelungene Bilder. Ich selbst „knipse“ ja eher und freue mich an dem, was andere mir zeigen. Deshalb versuche ich mit Worten zu malen – nicht hier, sondern in unseren Geschichtenblogs, bei denen es auch ein wenig mehr darauf ankommt gefunden zu werden.
      Viele Grüße, ich schau gern mal wieder rein und freue mich auch über jeden Besuch!
      Regina

      Gefällt mir

      • Sunelly_Sims schreibt:

        Hallo Regina,

        es freut mich, dass meine Fotos gut gefallen – Fotografieren ist ein kleines, zweites Hobby von mir. Bei schönen Blumen oder Pflanzen kann ich nur schwer vorbeigehen ohne ein paar Fotos gmacht zu haben.

        Dein Foto von der blauen Kornblume finde ich total schön! Ein sehr schönes Blau!
        Auch beim „Knipsen“ bekommt man oft tolle Fotos – entscheidend ist das Endergebnis, finde ich.

        Liebe Grüße
        Sunelly Sims

        Gefällt mir

  11. bruni8wortbehagen schreibt:

    ich war noch nie hier, auf genau dieser Seite Deines blogs…
    Jetzt weiß ich endlich, wie alt Du bist *lächel*
    Ein junger Hüpfer gegen mich.
    Einen lieben Gruß von mir

    Gefällt mir

  12. Suse schreibt:

    Hallo Klatschmohnrot,
    viele liebe und sonnige Grüße aus der Nachbarschaft / Nachbarstadt Bad Salzuflen. Ich hab dich bei „Living in OWL“ gelesen und dachte, ich schau mal hier vorbei.
    War gestern gerade wieder in der wunderschönen Stadt Bielefeld und fahre wirklich oft hin.

    Früher mochte ich Bielefeld nicht so, kannte allerdings auch nichts weiter als die Oldentruper- und Eckendorfer Str., die sich ja endlos hinziehen und wirklich nicht besonders schön sind.
    Früher, das war meine Kinderzeit, wenn ich mit meinen Eltern deren Freunde in Bielefeld besuchte.
    Heute hab ich durch meine Heirat Verwandtschaft in Heepen und Oldentrup, sehr schöne Ortschaften übrigens. Und die Region um den Obersee ist auch nicht zu verachten.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen sonnigen Tag in Bielefeld und werde jetzt öfter mal vorbei schauen hier.
    Liebe Grüße aus Lippe,
    Suse

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Guten Morgen, Suse,
      ich freue mich, dass du mich besucht hast und auch einen Kommentar hinterlassen hast. Bielefeld hat sehr schöne Eckchen. Ich wohne nicht mehr dort jetzt, sondern in Verl, ca. 20 Kilometer entfernt. Mit Bielefeld bin und bleibe ich aber verbunden und ich bin ja auch schnell da, wenn ich Sehnsucht habe.
      Ich freue mich, wenn du hier öfter mal reinschaust – wünsche dir ebenfalls einen sonnigen Tag und grüße dich herzlich
      Regina

      Gefällt mir

  13. nextkabinett schreibt:

    Liebe klatschmohnrot, liebe Regina,
    vielen Dank für das Besuchen von Germanys next Kabinettsküche. Ich freue mich sehr darüber.

    Liebe Grüße von Renate, Social Secretary in Germanys next Bundeskabinett

    Gefällt mir

  14. chinomso schreibt:

    Wie schön. Das klingt für mich alles so, als wenn ich mich hier ab sofort gerne öfter rumtreiben möchte.

    Bielefeld ist wo mein Herz wohnt. Ich (Bj.59/geboren in Thüringen und derzeit in den Odenwald verschlagen, habe 20 Jahre in Bielefeld gewohnt) Und meine Kinder wohnen noch immer dort.Eines Tages gehe ich dahin zurück. So der Plan.

    Ich mag deine Schreibe und ich bin auch so eine, gerne und viel schreiben mag. Meist kann ich mich nicht kurz fassen. Und Leute sagen, das muss ich auch nicht.

    Ich komme bald wieder.

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ich freue mich, dass du mich besucht hast und wiederkommen wirst. Gerade habe ich auch schon in dein Blog geschaut und gesehen, dass ich mich dort auch wohlfühlen werde. Wie schön – auf ein nettes Miteinander und einen schönen 2. Advent wünsche ich dir
      Regina

      Gefällt mir

  15. Deine Christine! schreibt:

    Witzig, was alle hier mit Bielefeld verbinden…. Ich verbinde da meine Verwandtschaft mit, die wir leider immer nur selten besucht haben …. Irgendetwas war da wohl im „Busch“, aber als Kind merkt ma das ja nicht wirklich. Vielen Dank, Du hast mir heute ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Schönen Tag, Gruß, Christine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s