Schlagwort-Archive: Spaßgedicht

So sieht’s aus

Im Beet flüstern die Dahlien: „Wir wollen nach Italien, hier kriegen wir jetzt kalte Füße. Wir schicken gern auch Urlaubsgrüße!“ Doch leider, und das ist echt übel, stecken sie fest in ihrer Zwiebel. „Kommt mit, ihr dürft nun weiterträumen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

(K)ein Herbstlied

(K)ein Herbstlied Kennst du das Lied von den bunten Bäumen, vom Herbstwind und von Wolkenbrüchen, von Kürbisfratzen, schaurigen Träumen, vom Sturm und nassen Laubgerüchen? Ich kenn‘ es nicht, doch würd ich es lieben, leider ist es noch nicht geschrieben.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Geklaut

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Diskretion

Diskretion Wenn zwei Schnecken sich unter Hecken gut verstecken, um sich zu necken, dann will ich nicht stören und auch nicht hören, wenn sie schwören, sich ganz zu gehören. © Regina Meier zu Verl

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare