Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Piep piep piep’

Mein Enkelkind hat einen Lieblingsplatz in meiner Wohnung, das Dachfenster mit der breiten Fensterbank. Erstens kann er dort seine Autos alle parken, es ist schön hell und der Blick auf die Straße ist auch spannend. Gegenüber ist das Pfarrheim, dort trifft sich Jung und Alt. Dienstags ist immer eine Gruppe älterer Damen dort, sie trinken zusammen Kaffee, plaudern, spielen Karten und vieles mehr. Aus meinem Dachfenster kann man das wunderbar beobachten.

Gestern machten die Damen wohl Sitzgymnastik, denn sie stellten so allerlei Leibesübungen mit den Armen an. Lukas schaute interessiert zu:
„Guck mal, Oma, die machen Piep-Piep-Piep!“
„Ja?“
„Kennst du doch, Oma. Piep-Piep-Piep, wir haben uns alle lieb – guten Appetit.“
„Ja, kenn ich. Machen wir ja auch immer vor dem Essen!“
„Die essen aber gar nicht!“
„Vielleicht machen sie Gymnastik!“
Lukas denkt nach, dann strahlt sein Gesicht, als ihm folgendes einfiel:

„Oma, das ist da unten wohl ein Kindergarten für Omas, ne?“

Read Full Post »