Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Martinstag’

Der Tag des heiligen Martin wird am 11. November gefeiert. Zu diesem Tag gehören die Laternenumzüge, singende Kinder und Süßigkeiten, das Martinsspiel mit echtem Pferd, Brezeln und Kinderpunsch.
Schon gestern zogen die ersten Laternenumzüge durch die Straßen und heute singt das Enkelchen mit, leider kann ich nicht hingehen.

Ein Martinsgedicht ist heute im Herbstgeschichtenblog zu finden.

Mein Mann heißt Martin. Früher kamen unsere Freunde und Bekannten an diesem Abend mit Laternen und gratulierten zum Namenstag. Das ist wohl aus der Mode gekommen, trotzdem erinnere ich mich gern daran. Meine Schwiegerfamilie legte großen Wert auf den Namenstag, ich selbst bin evangelisch und kann da nicht mitreden, obwohl ich so manche Geschichte über die Unterschiede der beiden Kirchen aufschreiben könnte. Es sind aber keine schönen Geschichten, in meiner Biographie wird man sie finden, weil sie zu mir gehören. Hier eher nicht – Reizthema Toleranz!

Hier habe ich gerade etwas über den Unterschied zwischen 10. und 11. November entdeckt, also über den Geburtstag Martin Luthers heute und den Brauch des Martinstages morgen, am 11. November.

So, nachdem ich die letzten Dinge von meinem Schreibtisch geräumt habe, kann jetzt mein Urlaub beginnen. Brötchen holen, mit Tochter frühstücken, dann einen Plan machen für den heutigen und morgigen Tag – Urlaub (bis 21.11.), ich freu mich!

Read Full Post »