Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gejammer’

Am Sonntagabend habe ich noch musiziert, ein wenig kratzte es schon im Hals, aber ich war noch gut in Form. Am Montag dann lief die Nase und der Hals schmerzte und der Husten machte sich bemerkbar, Ingwertee half ein wenig und irgendwie habe ich die Woche überstanden.
Heute morgen beim Blick in den Spiegel guckte mich ein blasser Geist an (das war wohl ich), der eine merkwürdig aufgequollene Oberlippe hatte. Scheinbar schmerzte das auch, denn beim näheren Betrachten stellte sich heraus, dass das Zahnfleisch im Oberkiefer stark gerötet und geschwollen war. Der Geist verzog schmerzvoll das Gesicht.

Seitdem spüle ich mit Kamille, desinfiziere und jammere, habe Hunger und kann nichts essen und jammere wieder und keiner bedauert mich …
Jetzt geh ich nochmal ins Bad und spüle, salbe und dann halte ich den Mund und mache die Augen zu und höre wirklich auf zu jammern. Schließlich hilft das nicht (oder kaum).

Gute Nacht zusammen.

Das Bild habe ich heute auf dem Heimweg eingefangen, schöne Deko, finde ich!

Read Full Post »