Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gedankenblitze’

sachsen 020

Manchmal ist es ein Wort, das meine Geschichtenregion im Kopf anklickt. Ein anderes Mal ist es ein Satz in einem Buch, der eine Geschichte auslöst. Dann wieder kann es ein Foto sein, oder ein Mensch, der mir auf der Straße begegnet.

Oft sind es auch Lieder, die ich im Radio höre. Meist im Auto, wenn ich gerade keine Möglichkeit habe, die Gedanken aufzuschreiben. Da ich die Hände vom Handy lasse, wenn ich fahre, kann ich meine Idee auch nicht schnell aufnehmen. Also singe ich sie vor mich hin, solange, bis ich wieder zu Hause bin oder an einem anderen Ziel.

Wenn mich also jemand unterwegs im Auto sieht, laut singend, dann mag er mich ruhig für verrückt erklären. Vielleicht bin ich das im gewissen Sinne ja auch. Aber schön verrückt, mir gefällt’s und das ist doch die Hauptsache, oder?

Read Full Post »