Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Auszeit’

Die Nase läuft, der Kopf fühlt sich tonnenschwer an, die Füße sind trotz warmer Wollsocken eiskalt. Eine heftige Erkältung eben – hatte ich lange nicht, muss ich eigentlich auch nicht haben.

Vorgestern hatte ich noch eine Lesung, da war noch alles klar, aber als ich am Abend nach Hause kam, fröstelte ich schon und gestern habe ich mich noch tapfer durch den Tag geschlagen. Heute geht nichts mehr. Schreiben besser als lesen, aber auch das läuft nicht besonders gut. Also lass ich es wohl besser.

Ab aufs Sofa, mit Körnerkissen und einer Schnulze auf dem Bildschirm, das wird wohl helfen. Ich verabschiede mich also vorläufig mal bis Montag oder so. Wir werden sehen, schnief!

img-20190223-wa0000

 

 

Read Full Post »