Archiv der Kategorie: Kindermund

Gespräch vor dem Einschlafen

Manchmal schläft mein Enkelkind bei mir, dann unterhalten wir uns gern vor dem Einschlafen, nachdem wir jede Menge Geschichten gelesen haben. Hier ist so ein Gespräch: Gespräch vor dem Einschlafen.

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Kindermund, Tagebucheinträge | Kommentar hinterlassen

Wieder da

So, der NANOWRIMO ist gelaufen, ich habe die Wörterzahl nicht geschafft, aber ich bin zufrieden, denn in diesem Jahr habe ich es geschafft, bei mir und meinem Text zu bleiben, schön fortlaufend zu schreiben und meine Geschichte gefällt mir auch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kindermund, Schreibübungen, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Frage und Antwort (Kindermund)

Lukas: Na, ihr Bauarbeiter, macht ihr jetzt Feierabend? Bauarbeiter grinst! Na du kleiner Naseweis. Ja, wir sind jetzt müde! Lukas: Es ist doch noch hell! Bauarbeiter: Darf man nur im Dunkeln müde sein? Lukas: Ich geh immer erst ins Bett, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kindermund | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Kindergarten oder so

Mein Enkelkind hat einen Lieblingsplatz in meiner Wohnung, das Dachfenster mit der breiten Fensterbank. Erstens kann er dort seine Autos alle parken, es ist schön hell und der Blick auf die Straße ist auch spannend. Gegenüber ist das Pfarrheim, dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kindermund, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Kindermund (1)

„Ich habe da einen neuen Mann kennen gelernt. Er ist nett, viel netter als der alte!“ „Erzähl, wer ist es?“ „Na ja, den Namen weiß ich nicht mehr, aber der alte hieß Herr B.“ „Ja, von dem hast du mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Kindermund | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare