Archiv der Kategorie: ganz Kurzes

Freundschaft

Freundschaft Die Hummel und das Käferlein, die mochten sich gern leiden. „Wir wollen immer Freunde sein!“, versprachen sich die beiden. Das waren sie für kurze Zeit, dann kam, wie das so häufig ist, ausgelöst durch blanken Neid, ihr allererster Freundschaftszwist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Die Muse

Die Muse Schreib mir bitte ein Gedicht! Auf Befehl kann ich das nicht, denn wenn ich etwas schreiben muss, brauch ich einen Musenkuss. Ein Musenkuss, was ist denn das? Ein Küsschen einfach, oder was? Nein, einfach nicht – dann würd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Fensterblicke

Ich schaue so gern durchs Fenster, am liebsten durch solche wie oben auf dem Bild zu sehen sind. Warum? Weil dahinter Geschichten versteckt sind, man sieht sie, wenn man lange genug schaut, echt wahr! Aber auch die Blicke in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Diskretion

Diskretion Wenn zwei Schnecken sich unter Hecken gut verstecken, um sich zu necken, dann will ich nicht stören und auch nicht hören, wenn sie schwören, sich ganz zu gehören. © Regina Meier zu Verl

Veröffentlicht unter ganz Kurzes, Gedichte | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Neujahrsgruß

  Seit langem schreibe ich mit meinen Kolleginnen zusammen Reizwortgeschichten, die bisher in meinem alten Blog zu lesen waren. Jetzt ziehe ich auch mit diesen Geschichten nach hier um und starte mit der ersten Geschichte, die eigentlich keine richtige Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Es gibt so Tage

da sitze ich schon am frühen Morgen lachend wor meinem Laptop. Nein, ich lese keine Witzeseiten und die Nachrichten aus aller Welt sind ja auch nicht gerade erheiternd. Ich lache über mich selbst, das klingt verrückt, ist es vielleicht auch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Gespräch vor dem Einschlafen

Manchmal schläft mein Enkelkind bei mir, dann unterhalten wir uns gern vor dem Einschlafen, nachdem wir jede Menge Geschichten gelesen haben. Hier ist so ein Gespräch: Gespräch vor dem Einschlafen.

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Kindermund, Tagebucheinträge | Kommentar hinterlassen

Die Sonnenblume

Da ist sie noch einmal, jetzt in voller Pracht und es haben sich noch viele Blüten zu ihr gesellt. Morgen kommt der Lukas und er wird staunen, wie herrlich sie nun aussieht. Ich habe täglich meine Freude daran und bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Lieblingsbilder, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Abendhimmel von gestern

Gestern zeigte der Himmel wunderschöne Bilder und Lichter, die man im Foto gar nicht so festhalten kann. Trotzdem habe ich es versucht und stimme mich damit auf die angekündigte Fotosafari ein. Heute regnet es ja leider noch, vielleicht wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes | Verschlagwortet mit | 26 Kommentare

Zutraulich

Dieser Igel besuchte uns gerade eben auf der Terasse. Er war ganz zutraulich. Er machte einen zufriedenen Eindruck, als wir ihn verließen. Jetzt sitzt er unten und jammert laut. Ich habe noch nie solche Geraäusche gehoert. Seltsam. Vielleicht sollte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare