Archiv der Kategorie: Alltag

Kindermund

„Du, Regina!“ „Ja, was ist denn?“ „Ich war mit meiner Mama in der Bibliothek, dort haben wir ein Buch von dir gesehen!“ „Wie schön, welches war es denn?“ „Das mit dem Tannenbaum* vorne drauf!“ „Aha!“ „Wir haben es auch ausgeliehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | 2 Kommentare

Sonntagskind

Heute vor 34 Jahren wurde mein Sohn geboren. Es war auch ein Sonntag, er ist also ein Sonntagskind. Man sagt, Sonntagskinder haben es leicht im Leben. Das kann ich so nicht bestätigen, mein Sohn macht es sich oft schwerer als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | 3 Kommentare

Vorlesetag

Morgen gibt es eine neue Reizwortgeschichte hier im Blog, aber heute bereite ich mich zuerst einmal auf den bundesweiten Vorlesetag vor, der morgen stattfindet. Ich bin eingeladen, in einem hiesigen Kindergarten vorzulesen. Es gibt Geschichten vom kleinen Trecker, von Sumsinella … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eigentlich

wollte ich in diesem Jahr keinen öffentlichen Adventskalender schreiben. Ich habe für mein Enkelchen Nora einen ersten Adventskalender gemalt und nur wenige Worte dazu geschrieben, da sie ja erst knapp vier Monate alt ist und zwar den Klang unserer Stimmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Warten auf den Musenkuss

Ich hatte mir fest vorgenommen, den Tag mit einem Reim zu starten. Heut hab ich es nicht hinbekommen, musste recht lange darauf warten, dass meine Muse mich auch küsste, sie war den ganzen Tag verschwunden. Wenn ich doch jetzt nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Gedichte, Tagebucheinträge | 7 Kommentare

Dies und das

Das Festival war prima, tolle Bands, eine super Location und gute Stimmung. Ich hätte von mir selbst nicht gedacht, dass ich diese lange Zeit (von 18.00 Uhr bis 1.00 Uhr) durchhalten könnte. Ging aber gut, eben weil es gut war! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | 1 Kommentar

Festival in Sicht

Heute bin ich eingeladen, ein Rythm & Blues Festival zu besuchen. Ich freue mich schon sehr darauf, denn ich habe lange kein Konzert mehr live erlebt. Dies ist nun ganz was anderes, als ich sonst so auswähle. Ich bin mächtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Herbstbeginn und Lieblingsmenschen

Da ist sie also wieder, meine Lieblingsjahreszeit! Vermutlich habe ich über keine Jahreszeit so viele Gedichte geschrieben wie über den Herbst. Es liegt vielleicht daran, dass da in mir und auch im Herbst eine gewisse Melancholie liegt und es fällt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | 6 Kommentare

Löffelsprache

Gerade habe ich ein wenig in meinem alten Blog gelesen und einen Eintrag gefunden, der mich zum Lachen gebracht hat und den ich euch nicht vorenthalten möchte. Er stammt aus dem Jahre 2015 und Lukas und ich erinnern uns immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge | 6 Kommentare

Glückssteine

  Die Karte ist von gestern Abend, den Stein (Vorder- und Rückseite) habe ich gestern ausgesetzt. Das mache ich ab und zu und habe dabei eine diebische Freude, stelle mir vor, wer ihn findet und wie derjenige gucken könnte. Grins! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Tagebucheinträge | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare