Dies und das

Das Festival war prima, tolle Bands, eine super Location und gute Stimmung. Ich hätte von mir selbst nicht gedacht, dass ich diese lange Zeit (von 18.00 Uhr bis 1.00 Uhr) durchhalten könnte. Ging aber gut, eben weil es gut war!

Jetzt gibt es wieder ruhiger Unternehmungen, zwei Lesungen im November, einmal in einem Kindergarten zum bundesweiten Vorlesetag und eine weitere (schon adventliche) Lesung bei interessierten „Land“frauen. Ich freu mich drauf und arbeite nebenbei an einem neuen Adventskalender.

Und wenn ich nicht schreibe oder lese, dann male ich mit wachsender Begeisterung.

img_20191016_212902

„Happy Halloween“ (nach einer Idee von Clarissa Hagenmeyer)

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tagebucheinträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Dies und das

  1. Regula schreibt:

    Immer schönn kreativ. Mir bleibt vor lauter Arbeit dazu wenig Zeit. Aber das kommt schon wieder. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    Liken

Ich freue mich über jeden Kommentar.......................... "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.