Glück gehabt

Von Stürmen und Unwettern sind wir in unserer Region gestern verschont geblieben. Wenn ich da so an die Hagelschäden vor ein paar Jahren denke, dann haben wir wirklich Glück gehabt. Damals waren unsere Autos, die Terassenmöbel und die Dachrinnen heftig beschädigt. Es tut mir leid für Alle, die gestern nicht so viel Glück hatten!

Es hat sich merklich abgekühlt, was gut tut. Ich nutze also die Zeit, mit „kühlem“ Kopf meine Schreibarbeiten anzugehen, die in den letzten beiden Tagen ruhen mussten. Irgendwie war ich doch ein wenig träge durch die Hitze.

Auf geht’s!

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tagebucheinträge abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Glück gehabt

  1. majus65 schreibt:

    Eigentlich reichen 23 – 28 °C, die es heute noch geben soll, ja auch.

    Gefällt 1 Person

  2. finbarsgift schreibt:

    Wenn Hundstage herrschen, dann versiegen all meine Kräfte so nach und nach…
    Herzliche Sommersonnengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s