Spätzügler

Letztes Jahr habe ich jede Menge Blumenzwiebeln gekauft und im Garten eingebuddelt. Letztens fand ich noch eine große Papiertüte mit Tulpenzwiebeln, die ich vergessen hatte. Ich habe sie kurzerhand in einen großen Kübel gesetzt und gespannt beobachtet, ob sie wohl noch austreiben werden.

Bereits nach einer Woche waren die ersten grünen Spitzen zu sehen und meine Freude war riesig. Nun streben sie mit Macht dem Licht entgegen und heute habe ich bereits die ersten (noch im Grün verborgenen) Blüten entdeckt.

Wenn ich dann aus meiner Urlaubswoche zurückkomme, werden sie sicherlich blühen, passend zum Muttertag. Ich bin begeistert!

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tagebucheinträge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Spätzügler

  1. Regula schreibt:

    Blühen sie schon? 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s