Autorenplauderei 9

Kindergeschichtensammlung

In Geschichten werden Dinge möglich, die niemals wirklich passieren könnten. Hier kann man fantasieren was das Zeug hält und es ist völlig ungefährlich. Da kommt es z.B. vor, dass sich eine Maus mit kalten Füßen ins Fell vom Kater Bruno kuschelt und beide träumen angenehm und grinsen im Schlaf, oder die Autorin erhebt sich in die Lüfte und betrachtet den Ort ihrer Kindheit aus der Vogelperspektive. Manchmal passieren Dinge noch einmal, die viele Jahre her sind und man erlebt noch einmal die Freude über ein besonderes Weihnachtsgeschenk, oder aber die Angst, die man in bestimmten Lebenssituationen erlebt hat. Ein kleiner Käfer, der über deine Hand krabbeln kann eine Geschichte auslösen, oder der Anblick einer Wolke, die plötzlich die Form eines Elefanten annimmt. Es gibt so viele Geschichten, unzählige. Manchmal springen Geschichten aus Büchern, da ist dieser eine Satz, an dem wir hängenbleiben und dann macht sich die Fantasie auf den…

Ursprünglichen Post anzeigen 44 weitere Wörter

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Autorenplauderei 9

  1. Eva Voigt schreibt:

    Regina, ich bin gespannt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s