Unterm Elfenregenschirm

Elfenregenschirm
Hockt die kleine Sumsinella
unterm Regenschirm im Garten,
wo noch viele kleine Elfen
auf des Sommers Rückkehr warten.
Grillen stimmen ihre Geigen,
warten auf den Einsatz schon
für den bunten Sommerreigen.
Wann erklingt der erste Ton?
Und so warten wir wohl alle,
Mensch und Tier und Elfenkind,
weil wir, wenn die Sonne scheint,
ganz besonders glücklich sind.
                                                              © Regina Meier zu Verl
Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unterm Elfenregenschirm

  1. etoilefilante22 schreibt:

    Ich liebe diese rieseneumels ! 🙂 Die brauchen aber einen feuchten standort, daher kann ich keine in meinem garten haben, schade!

    bisous

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s