Schneckenverbotsschild

IMG_7102

Riesige Löcher in den Kohlrabiblättern, von den Erdbeeren ist nun gar nichts mehr übrig, die Petersilie ist weg – jetzt reicht’s. In meinem Beet haben Schnecken nun keinen Zutritt mehr – so!

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Schneckenverbotsschild

  1. gazelle74 schreibt:

    Meinst du die Schnecken können lesen?

    Gefällt mir

  2. Monika schreibt:

    Zuerst habe ich sie aufgesammelt und in eine anderer Ecke des Gartens getragen … dann habe ich ihnen gut zugeredet … nun mussten härtere Geschütze ausgepackt werden 😦 …

    Gefällt mir

  3. Regula schreibt:

    Ich bin sicher, das nützt jetzt.

    Gefällt mir

  4. Mia schreibt:

    Die mit Häuschen haben es sicher kapiert, das sind – glaube ich – die Intelligenten! Und die ohne Hut und Haus, schleimen weiter….. oder so.

    Gefällt mir

  5. Michaela schreibt:

    -lach- das Foto ist einfach nur süß und absolut niedlich!

    Gefällt mir

  6. Silberdistel schreibt:

    Vielleicht sollte ich auch ein solches Schild aufstellen. Ich hoffe nur, die Schnecken gehören nicht zu den Ignoranten und beachten das Schild auch 😉 Aber vor einem so hübschen Schild werden sie sich bestimmt begeistert versammeln und staunen, wie hübsch sie malerisch dargestellt wurden 🙂
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s