Verler Leben

Ab morgen tobt hier wieder das Leben, das „Verler Leben“. Noch ist alles still, wir haben schon einen kleinen Rundgang gemacht, bevor sich morgen die Menschenmengen durch die Straßen schieben. Drei Tage lang wird an Schlaf nicht zu denken sein. Wir kennen das schon und manchmal fliehen wir einfach. In diesem Jahr geht das nicht und ich schlafe heute schon etwas vor. Gute Nacht und bis bald!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Verler Leben

  1. Mathilda schreibt:

    Einfach mitmachen, jeder braucht mal seinen Spaß 😉

  2. syntaxia schreibt:

    Wenn flüchten nicht geht, dann Oropax nicht vergessen!
    ..grüßt dich Monika

  3. Anna-Lena schreibt:

    Hoffentlich treiben die die bunten Tage nicht die Zornesröte ins Gesicht.
    Oropax ist mein nächtlicher Dauerbegleiter, kann ich nur empfehlen.

    Hab trotzdem eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  4. gsharald schreibt:

    Wenn ich das richtig interpretiere wohnt ihr mittendrin. Ich glaube, da würde ich auch flüchten. Weit weg.
    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Harald

    • klatschmohnrot schreibt:

      Richtig, lieber Harald,
      von meinem Fenster aus konnte ich direkt auf den Leuchtturm schauen und auf zahlreiche Buden und Schleckerbuden.
      Habe es aber gut überstanden …

      Liebe Grüße
      Regina

  5. Follygirl schreibt:

    So kann ich das auch ertragen, bevölkert allerdings nicht.
    Sicher ist das sehr anstrengend, wenn man da in der Nähe wohnt… könnte den Lärm nicht ertragen.
    LG, Petra

  6. Lore Platz schreibt:

    Zum Glück geht alles vorbei, am besten bis tief in die Nacht mitmachen und todmüde ins Bett fallen. Lach. Trotzdem ein schönes Wochenende. Lore

  7. manulan2 schreibt:

    Und die Kinder haben heute sicher Schulfrei.

  8. Regula schreibt:

    Tja, Lärm ist meine Sache nicht.

  9. katerchen schreibt:

    schlimm wenn man IMMER beschallt wird..das habe ich neulich auch gedacht als wir auf einem Stadtfest waren..die ARMEN ANWOHNER..
    LG vom katerchen zum Wochenende

  10. wholelottarosie schreibt:

    Genau DAS war hier am letzten Wochenende hier auch los und zwar von Freitag bis Mittwoch! Die ganze Innenstadt wurde wie immer abgesperrt, damit genug Platz für Menschenmassen, Bühnen, Zelte, Jahrmarkt und Krammarkt ist. Shuttle-Busse brachten aus den umliegenden Städtchen noch jede Menge zusätzliche Besucher. Ich wohne mitten drin und kann in jedem Jahr ganz wunderbar das Abschluss-Feuerwerk von meinem Balkon aus betrachten.
    LG von Rosie

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ein Abschluss-Feuerwerk gab es hier auch, ich habe geknipst, die Fotos aber noch nicht gesichtet. Jetzt ist alles wieder schön ruhig, Gott sei Dank!

      Liebe Grüße
      Regina

      • wholelottarosie schreibt:

        Ja, liebe Regina, hinterher ist man dann doch froh, wenn alles vorbei und wieder ruhig ist. Besonders des Nachts. Jetzt höre ich nachts höchsten noch die Kirchturmglocken…
        LG von Rosie

  11. buchstabenwiese schreibt:

    Also, entweder bist du jetzt mittendrin im Leben oder du bist geflüchtet, liebe Regina. 🙂 Ich wünsche dir so oder so viel Spaß und ein wunderbares Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Martina

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Martina,
      so ganz mittendrin war ich nicht, fliehen konnte ich aber auch nicht. Also habe ich es über mich ergehen lassen und jetzt genieße ich die neu eingekehrte Ruhe!

      Liebe Grüße
      Regina

  12. Monika schreibt:

    oha … des einen Freud ist des anderen Leid

    Ich glaube, ich würde ein paar Tage verreisen;-)

    Ich wünsche Dir eine superschöne und ruhige Woche
    ♥ liche Grüße
    Monika

  13. ericasta schreibt:

    Einfach mittoben! Macht in jedem Alter Spaß … wir haben zur Zeit den Plärrer hier in Augsburg …

    LG Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.