Eine Reise über die Dörfer

Ich habe mir vorgenommen, über die Dörfer zu reisen, wenn in absehbarer Zeit mein Urlaub sein wird. Hier gibt es noch so viele kleine Ortschaften, die einen ganz besonderen Charme haben. Dafür muss man gar nicht weit reisen, ein paar Kilometer (ach, hätte ich doch ein Fahrrad) stadtauswärts und schon ist man im Wald. Sogar eine Bergtour kann ich hier in unmittelbarer Nähe machen, dann geht es von Stromberg nach Langenberg und Rietberg. Zwischendurch brauche ich viel Ruhe zum Lesen und Schreiben oder einfach mal ein wenig Schlaf nachzuholen, den ich in letzter Zeit wieder nur wenig hatte.

Vielleicht könnte ich auch einmal wieder das Hermannsdenkmal besuchen, oder das Freilichtmuseum in Detmold.
Au ja, eine richtige Fotosafari werde ich machen. Zwei Wochen noch, dann ist es soweit.

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Eine Reise über die Dörfer

  1. Anna-Lena schreibt:

    Dein Urlaub ist absehbar, das ist schön 🙂
    So eine Dörferreise mache ich auch sehr gerne. Oftmals sieht man das Schöne nicht, das so unmittelbar nah ist. Hoffentlich hast du sonniges Urlaubswetter und kannst deine Dörferreise aus vollem Herzen genießen.

    Abendgrüße von Anna-Lena 😉

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Danke schön, liebe Anna-Lena,
      ich werde jede Minute genießen, es gibt schöne Ecken hier und ich hoffe sehr, dass ich ein wenig Glück mit dem Wetter haben werde.
      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende dir
      Regina

      Gefällt mir

  2. Monika schreibt:

    Eine Bergtour 🙂 schöööön. Meist muß man gar nicht weit reisen, um tolle Orte und Landschaften zu entdecken. Ich wünsche Dir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub.

    (¯`•´¯)
    .. ` ♥ ´ liche Grüße
    Monika

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Das stimmt, liebe Monika,
      es müssen nicht immer weite Reisen sein – unter dem Motto lerne deine Heimat (neu) kennen, mache ich mich auf den Weg und ich freu mich drauf!
      Herzliche Grüße und ein schönes WE dir
      Regina

      Gefällt mir

  3. O.Ph. schreibt:

    Guten Morgen 🙂

    das klingt wundervoll – denn es gibt so viel Schönes in unmittelbarer Nähe, was man entdecken kann .. ich mag das auch gern, durch die Dörfer der Umgebung fahren.

    Das Hermannsdenkmal haben wir in den 90ern mal besucht, auf der Durchreise zur Ostsee ..phantastisch! Dort würde ich bei Gelegenheit sofort wieder hingehen.

    Ich wünsch dir einen schönen und erfüllten Urlaub und schicke dir liebe Grüße 🙂
    Ocean

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Danke schön, liebe Ocean,

      da ich jeden Abend wieder zu Hause sein werde, kann ich euch zeitnah teilhaben lassen und das freut mich.
      Mal sehen, was ich noch so alles entdecken werde.

      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende dir
      Regina

      Gefällt mir

  4. luiselotte schreibt:

    Die Vögelchen haben sich hier schon fleissig bedient….ein herrliches Bild! liebe Grüße, Luise-Lotte

    Gefällt mir

  5. buchstabenwiese schreibt:

    Klingt super. Schön, wenn man sich auf etwas freuen kann, liebe Regina. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Die Vorfreude ist die schönste Freude – aber ich werde versuchen, mit allen Sinnen zu genießen und etwas davon auch zu konservieren. Es muss dann ja wieder für ein paar Monate reichen.

      Herzliche Grüße und ein schönes WE dir
      Regina

      Gefällt mir

  6. syntaxia schreibt:

    Ja, mach das mit dem Hermann und dem Freilichtmuseum und viele Bilder, dann sehe ich einmal wieder alte Heimatnähe. Ich weiß gar nicht, wie oft wir als Kinder beim Hermann waren oder den Externsteinen und in Berlebeck…sicher jeden 2. Sommer einmal.

    ..grüßt dich Monika (die sich jetzt in Süddeutschland pudelwohl fühlt 🙂 )

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ich bring dir ein paar Bilder mit von der alten Heimat, liebe Monika,
      wir waren früher auch sehr oft dort, Papa, Mama und wir drei Kinder. Es war immer schön, obwohl der Herman doch immer dergleich war und niemals sein Schwert von einer in die andere Hand gewechselt hat (wird ja erzählt). Auch die Externsteine sind ein ganz besonderer Ort, ich freue mich schon darauf, sie einmal wiederzusehen.

      Herzliche Grüße ins schöne Süddeutschland aus der alten Heimat
      Regina

      Gefällt mir

  7. katerchen schreibt:

    Hallo Regina
    auf die Bilderernte freue ich mich schon und die tollen Berichte
    auf Schustersrappen unterwegs..
    LG vom katerchen

    Gefällt mir

  8. Waldameise schreibt:

    Das klingt gut, liebe Regina,

    genauso habe ich es auch gemacht. Allerdings geht mein Urlaub heute zuende. Aber ich denke auch immer … warum denn in die Ferne reisen, wo das Gute so nah liegt.

    Ich wünsch dir, dass die Urlaubstage schnell näher rücken und sende liebe Grüße
    die Waldameise

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Danke schön, liebe Waldameise,

      gerade habe ich die wunderbaren Bilder bei dir bewundert und bin ganz verliebt in das Rosenbild mit Schloss.
      Mal sehen, ob ich auch ein paar schöne Dinge einfangen kann – soll ich auch einen Stoffbeutel mitnehmen?

      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  9. Silberdistel schreibt:

    Das klingt gut, auch wenn es jetzt wie abgeschrieben von der Waldameise aussieht 😉
    In dieser Art, wie Du es vor hast, machen wir das seit einigen Wochen, zwar nicht von Dorf zu Dorf, aber von einem sehenswerten Ort an einem Tag in dieser Woche und zum nächsten sehenswerten Ort in der nächsten Woche. Deine Dorfvariante könnte mir auch gefallen.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

    Gefällt mir

  10. Follygirl schreibt:

    So mache ich es auch immer mal wieder und ich entdecke immer wieder so viel Neues. Wünsche Dir ganz viel Spaß und auch Erholung. Wenn Du oben an der Stromburg bist, gucke Dir auf jeden Fall die alte Kastanie an. Sie ist ein großer Kraftort, unbedingt dort verweilen.
    LG, Petra

    Gefällt mir

  11. Julia(Möwe) schreibt:

    Ich freue mich jetzt schon auf Deine Bilder.

    Dir einen wunderschönen Urlaub!

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt mir

  12. bruni8wortbehagen schreibt:

    Ein tolles Foto zu einer wunderschönen Idee. Ein Urlaub voller Ausflüge, wie gut das klingt.
    Du wirst Dich täglich ein bißchen mehr erholen und Dich am Ende um Jahre jünger fühlen.
    Das Hermannsdenkmal habe ich als 14-jährige gesehen. Meine Großeltern wohnten in der Nähe.
    Es hat mich sehr beeindruckt.
    Einen lieben Gruß von Bruni

    Gefällt mir

  13. ericasta schreibt:

    Hallo Regina,
    das wird bestimmt eine wunderbare Reise durch die Ortschaften: Voller Geschichten und Gesichter … wir, mein Mannn und ich, fahren oder soll ich sagen rollern seit geraumer Zeit mit wachsender Begeisterung so gerne durch die angrenzenden kleinen Orte.
    Hier „tobt“ so richtig das Leben – und es macht richtig Freude, zu sehen, dass die Menschen noch aufeinander zugehen. Wir erleben ursprünliches und aktuelles …

    Viel, viel Spaß wünscht
    Heidrun – bin auf den Reisbericht gespannt !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s