Briefmarken sammeln für einen guten Zweck

image

Wir sammeln am Arbeitsplatz Briefmarken für Bethel. Ich finde es einfach zu schade, wenn die Marken einfach so im Papierkorb verschwinden. Im Laufe des Jahres sammelt sich doch ganz schön was an.

Wenn das auch jemand machen möchte – HIER der Link auf die Website zur Hilfe.

Danke!

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Briefmarken sammeln für einen guten Zweck

  1. Regula schreibt:

    Briefmarken sind zu schön, um sie wegzuwerfen. Ich behalte auch alle, weil ich weiss, dass irgendwann ein Kind Briefmarken sammeln wird und von mir einen Tag Beschäftigung und Spass geschenkt bekommen wird.

    Gefällt mir

  2. syntaxia schreibt:

    Das mache ich auch seit vielen Jahren schon, im September geht wieder eine dicke Ladung los.

    ..grüßt dich Monika

    Gefällt mir

  3. katerchen schreibt:

    Hallo Regina
    gut das Du ein Link eingegeben hast..es sind immer welche ÜBER..mein Mann sammelt zwar auch Briefmarken,aber viele sind ja doch doppelt.
    LG zum Wochenende vom katerchen

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Guten Morgen, Katerchen,
      dort freut man sich über jede Post mit Marken, ich finde es prima, dass die Marken dann noch einmal einen Zweck erfüllen. Zu Hause bekomme ich nicht so viel Post, meist Karten und die sammel ich und mag die Marken nicht abgeben. Aber bei uns im Geschäft kommt jeden Tag etwas mit Marken an und die werden alle aufbewahrt, bis sie ihren Weg nach Bethel antreten. Bethel, also die Von Bodelschwinghschen Anstalten sind hier übrigens ganz in der Nähe. Als Kind war ich dort schon in einem der Krankenhäuser, sie haben eine gute Kinderklinik dort!
      Liebe grüße
      Regina

      Gefällt mir

  4. Anna-Lena schreibt:

    Ich finde das eine sehr gute Idee. Danke für die Anregung und den Link.
    Und viel Glück, wenn du der Krankenkasse und ggf. dem Zahnarzt auf den Leib rückst.

    Alles Liebe,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

  5. winnieswelt schreibt:

    schön, … werde ich wohl mal an den Hoteldirektor geben …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s