Von Schwalben, Kühen und Geheimnissen

Beim KATERCHEN fand ich gestern eine Bildergeschichte über eine Schwalbenfamilie, die ihr Heim verloren hat und dann in ein neues Nest umgezogen ist. Das hat mir sehr gefallen, besonders, weil am Ende alles gut ausging.
Mir fiel ein, dass ich auch einmal eine Geschichte über eine Schwalbe geschrieben habe, die sich mit einer Kuh unterhält, die gerade einem Kälbchen das Leben geschenkt hat. Wer lesen mag, LIES HIER.

Heute werde ich lesen, in aller Ruhe und solange, bis ich nicht mehr mag. Gestern habe ich ein Buch zugesandt bekommen, das mich sehr interessiert. Es handelt vom Geheimnis der Schicksals- und Palmblattbibliotheken. Vor einigen Tagen wurde ich durch Monikas Blog auf das Buch aufmerksam. Bisher hatte ich noch nie etwas über das Thema gehört oder gelesen, aber nachdem ich auf der Seite geschaut habe, bin ich immer neugieriger geworden. Demnächst werde ich etwas mehr darüber schreiben. Wer schonmal schauen möchte, hier der Link zur WEBSITE von Oliver Drewes. Das Buch heißt: the indian secret.

Die Sonne schaut ein wenig durch die Wolkendecke, vielleicht ist auch noch ein Spaziergang drin heute. Morgen muss ich dann wieder arbeiten. Schade, ich hätte noch ein paar Tage Freizeit gebrauchen können. Irgendwann bin ich auch dran mit einem längeren Urlaub …

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Bücher, Tagebucheinträge abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Von Schwalben, Kühen und Geheimnissen

  1. Anna-Lena schreibt:

    Liebe Regina,

    so mache ich das heute auch, lesen und die abgekühlte Luft auf der Terrasse genießen.
    Morgen und übermorgen habe ich noch ein paar Termine und am Mittwoch fängt unser Konferenzmarathon an.

    Unser Gespräch habe ich nicht vergessen, das läuft uns ja auch nicht weg. In dieser Woche habe ich einfach nur gelesen und die Füße draußen hochgelegt, alles andere war so unwichtig.

    Genieße die letzten freien Stunden. Ich gehe dann mal deine Geschichte lesen….

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Nein, liebe Anna-Lena,
      das läuft uns nicht weg. Ruh dich noch aus, so lange es möglich ist. Der Stress kommt schnell genug wieder auf dich zu.
      Ich wünsche dir noch einen wunderbaren Sonntag,
      liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  2. mausi61 schreibt:

    Einen guten Wochenstart für dich. 🙂

    Gefällt mir

  3. Follygirl schreibt:

    Das hat mich auch immer sehr interessiert, leider wird es dort kein Blatt für mich geben…denn ich werde nie dahin kommen .
    LG und eine gute Woche, Petra

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ich wünsche dir auch eine gute Woche, liebe Petra,
      vielleicht kannst du den Urlaub genießen, das Wetter soll ja wieder etwas besser werden und nicht mehr ganz so heiß!
      Ich werde sicher auch keine Schicksalsbiliothek aufsuchen, dafür fehlen mir die Mittel und vielleicht auch der Mut. Der Autor schildert seine Erfahrungen jedoch so anschaulich, dass ich trotzdem etwas mitnehmen werde aus diesem Buch, konnte gestern gar nicht aufhören zu lesen.
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  4. Monika schreibt:

    Oh, … schön, dass Du das Buch schon bekommen hast. Ich bin schon ganz gespannt, was Du berichten wirst.

    Ich wünsche Dir eine superschöne Woche

    (¯`•´¯)
    .. ` ♥ ´ liche Grüße
    Monika

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ja, das ging schnell, ich habe mich sehr gefreut. Der Bericht wird noch etwas Zeit brauchen, es ist sehr umfangreich und die Schrift ist klein (oder besser: meine Augen sind nicht mehr so gut), das ist anstrengend. Aber ich habe schon etliche Seiten gelesen und werde immer neugieriger und gespannter.
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s