Elfenlandeplatz

Ich habe eine Reihe von Elfengeschichten geschrieben. Gerade denke ich über eine Fortsetzung nach und habe mir zur Inspiration ein paar Bilder angeschaut. Die Seerose aus dem letzten Sommer habe ich gefunden und sofort war das Bild wieder da, das ich immer vor Augen habe, wenn ich Seerosen oder deren Blätter sehe. Für mich sind es Elfenlandeplätze – schaut doch mal, gerade kommt eine Elfe angeschwebt, lässt sich leichtfüßig auf dem Blatt nieder. Sie ist so leicht, dass das Blatt sich nicht regt, jedenfall sieht es so aus. Im Teich schwimmen Goldfische, die haben sofort bemerkt, dass da jemand zu Besuch gekommen ist. Neugierig schauen sie aus dem Wasser und blubbern aufgeregt, ich kann sie hören. Sie begrüßen die kleine Elfe und ich tu das auch: Sumsinella, da bist du ja wieder. hast du noch ein paar Geschichten für mich?
Sie nickt, zaghaft noch, aber sie wird schon erzählen, ich muss nur ein wenig Geduld haben und die habe ich.

Die ersten 12 Geschichten über die kleine Elfe sind hier zu finden: Sommergeschichten.

EDIT: Hier findet Ihr die erste neue Geschichte: Die Elfe Sumsinella und Muck, der Mückenmann

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten für Erwachsene, Kindergeschichte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Elfenlandeplatz

  1. mausi61 schreibt:

    Schönen Freitag den 13 und viel Glück. 🙂

    Gefällt mir

  2. Waldflüstern schreibt:

    Das klingt spannend, liebe Regina! Ich werde mir gleich deine Elfengeschichten ansehen.
    Aber hast du hier nicht schon einen Teil einer neuen Geschichte geschrieben? Nimm das doch als Beginn … Nur so gedacht. Es fiel mir ein eben beim Lesen.
    Lieber Gruß aus dem Wald
    Sally

    Gefällt mir

  3. O.Ph. schreibt:

    Liebe Regina,

    nun hab ich vor meinem inneren Auge eine kleine goldene Elfe gesehen, die sanft auf den rosa Blütenblättern gelandet ist 🙂 Wie schön!

    Ich schick dir ganz liebe Wochenendgrüße,
    Ocean

    Gefällt mir

  4. wolke205 schreibt:

    Elfen und Seerosen, das ist wahrlich eine passende Kombination 🙂

    Ich wünsch Dir einen schönen Freitag den 13. und ein hoffentlich sonniges Wochenende 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  5. wholelottarosie schreibt:

    Liebe Elke, du hast recht, die Welt ist voller Wunder. Warum sollte nicht eine Elfe auf einem Seerosenblatt landen können? Mit unserem inneren Auge können wir sie ganz bestimmt sehen…
    LG von Rosie
    P.S. Deine Sommergeschichten mag ich sehr…

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Rosie,
      wie gut, dass wir unsere Fantasie haben und uns das vorstellen können, was einfach nur schön ist. Manchmal kann ich gar nicht unterscheiden, ob ich wirklich ein so zartes Wesen gesehen habe, oder ob mir meine Fantasie einen Streich gespielt hat – es ist egal, ich nehme es wie es ist.
      Danke für deine lieben Worte und herzliche Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  6. wholelottarosie schreibt:

    Das war gerade ein Tippfehler, liebe Regina. Ich meine natürlich DICH, DIE R.E.G.I.N.A. !! 🙂

    Gefällt mir

  7. Liebe Regina,

    ich war kürzlich mal wieder im Nymphenburger Schlosspark und bin bis nach hinten gelaufen, da gibt es ganz versteckt zwischen Bäumen einen kleinen See mit Seerosen drauf und ich musste da wieder einfach stehen und mich verzaubert fühlen. Mag gut sein, dass Elfen sich an so einem Ort wohlfühlen.

    Umso schöner, wenn du sie auch wahrnehmen kannst.

    Liebe Grüße
    Marion

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Danke schön, liebe Marion,
      die kleinen Zauberwesen sind immer da, wo es ganz ruhig, still und friedlich ist. Dort jedenfalls nehme ich sie wahr oder stelle sie mir vor …
      Morgen werde ich eine Wanderung in einem Naturschutzgebiet machen, es ist ein magischer Ort, an dem ich immer und immer wieder Gedanken habe, die mir woanders nie gekommen wären. Es wird Zeit, dass ich mal wieder hinfahre, ich komme immer gestärkt zurück!
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  8. Anna-Lena schreibt:

    Eine wunderbara Idylle, die sicher inspirierend ist, liebe Regina.
    Ich habe dich nicht vergessen, war aber die letzten Tage so beschäftigt, da wir am Montag für ein paar Tage wegfahren. Ich melde mich danach, ja?
    Und dann lese ich auch in Ruhe deine Elfengeschichten.

    Liebe Grüße und bis bald,
    Anna-lena

    Gefällt mir

  9. Monika schreibt:

    Elfenlandeplatz … suuper Idee … Lilia würde sagen „megaglitzertop“ 😉

    Ich wünsche Dir ein sonniges
    ~ ♥ Herzenswochenende ♥ ~
    Liebe Grüße
    Monika ¸¸.☆¨¯`♥Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s