Beim Bäcker nebenan

… gibt es etwas Neues (oder ich kannte es einfach noch nicht). Kuchen am Stiel! Eine witzige Idee, finde ich. Probiert habe ich noch nicht und ein wenig teuer finde ich die Neuheit auch. Aber scheinbar kommt es gut an.

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, ganz Kurzes, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

35 Antworten zu Beim Bäcker nebenan

  1. Anna-Lena schreibt:

    😆 Da gibt es keine mit Zucker und Krümeln verschmierten Hände mehr 😆
    Ob es irgendwann auch mal ein Steak am Stiel gibt ?

    Herzlich
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Anna-Lena,
      auf der Kirmes gönne ich mir einen Apfel am Stiel, aber ein Steak – na, für mich wäre das nichts. 🙂
      Dass die Hände sauber bleiben ist ein gutes Argument FÜR den Stielkuchen!
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  2. Gute Idee! Da fiel mir ein, daß ich ähnliches am Adventmarkt 2011 sah:

    http://felicitylebensspirale.wordpress.com/2012/05/05/samsung/

    Hier kann man sich sein eigenes Eis zusammenstellen 🙂
    https://www.facebook.com/zotterschokolade

    Gefällt mir

  3. gsharald schreibt:

    Warum soll es keinen Kuchen am Stiel geben? Es gibt doch auch Eis am Stiel. Aber weshalb machen die den Kuchen mit Sand?? 😉
    LG Harald

    Gefällt mir

  4. Waldameise schreibt:

    Liebe Regina, was es nicht alles gibt. Das habe ich hier noch nicht gesehen. Bei uns gab es grad ganz klassischen altmodischen Apfelkuchen … lach.

    Ein lieber Gruß zum Wochenende
    von der Waldameise

    Gefällt mir

  5. Manfred Konradt schreibt:

    Kuchen mag ich nur wenn ich Zeit habe. „Gebäck to go“ – ich weiß nicht…..

    Gefällt mir

  6. Julia(Möwe) schreibt:

    Waffeln am Stiel könnte man vielleicht backen mit zwei Schaschlikstäbchen und teilen.

    Ich werde es probieren,dann habe ich Überraschungen für Kinder.

    Gefällt mir

  7. bruni kantz schreibt:

    lach, da habe ich nun aber gestaunt. So etwas habe ich auch noch nie gesehen, geschweige denn hineingebissen…
    Ich muß gestehen, daß ich es zwar witzig, aber für total überflüssig halte.

    Lieber Gruß am Sonntag von Bruni

    Gefällt mir

  8. Märchenfrau schreibt:

    Zeitgeistkuchen. Und teuer dazu.
    Wer hat auch noch Zeit, einen Kuchen zu backen und ihn gemütlich auf einem netten Kuchentellerchen mit einer Kuchengabel zu verzehren, dabei genüsslich einen Kaffee schlürfen und sich unterhalten oder, unterwegs im Café, ein bisschen die Seele baumeln lassen?
    Nee, da ist doch besser so ein Kuchen am Stil, passend zum Kaffeepappbecher.
    Ne?

    Für Kinder, so zum Gag mal, finde ich die Idee dennoch klasse. Betonung liegt auf „zum Gag mal“.

    Lieber Gruß
    Elke

    Gefällt mir

    • Märchenfrau schreibt:

      Woran ich „kleben“ bleibe ist die „Sandmasse“ und die „Zitronensandmasse“
      Herrlich !!!
      🙂

      Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Recht hast du, liebe Elke,
      als Gag gut – z.B. beim Kindergeburtstag oder zum Picknick unterwegs – ansonsten genieße ich auch lieber Torte oder Kuchen auf dem Teller (gern mit Sahne)!
      Sand- und Zitronenmasse fand ich auch so witzig, deshalb habe ich auch sofort mein Handy bemüht, um das festzuhalten!
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  9. Follygirl schreibt:

    Irgendwie witzig, hab ich noch nie gesehen vorher.
    LG und eine gute Woche, Petra

    Gefällt mir

  10. katerchen schreibt:

    stelle mir gerade vor WIE das gegessen wird..??
    LG vom katerchen der einen guten Wochenstart wünscht

    Gefällt mir

  11. buchstabenwiese schreibt:

    Für unterwegs vielleicht ganz praktisch, liebe Regina. Da hat man dann keine klebrigen Finger mehr. 🙂
    Kannte ich auch noch nicht.

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ja, das ist sicher ganz praktisch. Der Bäcker ist ganz nahe am Schulzentrum, und wie ich heute gesehen habe, finden die Küchlein reißenden Absatz. Mal sehen, wie lange das anhält.
      Liebe Grüße
      REgina

      Gefällt mir

  12. Kuchenmeister schreibt:

    Wie sehen die denn aus? Wie Cake-Pops (also runde Kuchenkugeln auf Holzspießen) oder wie ein Magnum-Eis? Habe die zweite Variante letzte Woche beim Bäcker gekauft und fand den Kuchen am Stiel superlecker. War mit Schokolade überzogen und innen ein saftiger Rührteig mit Schokosplittern. Hat dort 1,50 Euro gekostet…ist absolut in Ordnung meiner Meinung nach.

    Gefällt mir

  13. Monika schreibt:

    Eine tolle Werbestrategie … Auf dem riesengroßen Markt der Mitbewerber muss man sich schon was Tolles einfallen lassen. Kuchen am Stiel finde ich echt gelungen … ob er sich durchsetzt ??? .

    …….¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)-:¦:-
    ……(¸.•´ (¸.•Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ¸¸.•¨¯-:¦:-
    …………..`•.¸.•´ -:¦ Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt mir

  14. sanetes schreibt:

    Das hab ich noch nicht gesehen, finde es aber cool! Unterwegs keine klebrigen Finger mehr. Ein idealer Ausflugsproviant. Und wo krieg ich jetzt Stiele für meine Kuchen her?

    Gefällt mir

  15. Kim schreibt:

    Für mich neu, habe bisher noch nie Kuchen am Stiel gesehen ^^

    Gefällt mir

  16. Paula Grimm schreibt:

    Wenn es so was Praktisches bei meinem Bäcker gibt, möchte ich das wirklich gern probieren. Herzlichen Dank für den Tipp, der wahrscheinlich jetzt schon wieder out ist. Und herzlichen Dank für das Drücken des Gefällt-mir-Buttons!

    Liebe Grüße

    Christiane (Texthase Online)

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Christiane,
      danke für deinen Kommentar – versuch mal dein Glück mit dem Stielkuchen, hier gibt es den auf jeden Fall noch immer!
      Ich „verfolge“ dich schon eine Weile, weil mir gefällt, was du zu sagen hast!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s