Advent

In den Rathausfenstern leuchteten gestern schon die Sterne, die Straßenbeleuchtung ist vorbereitet und morgen, am ersten Advent wird alles hell erstrahlen hier in der Stadt.
Ich habe noch keine Weihnachtsdeko, werde heute ein paar Tannenzweige ins Haus holen und schmücken, Fensterbeleuchtung gibt es keine, denn am Abend zünde ich Kerzen an, die brauchen keinen Strom und duften herrlich.

Die Weihnachtsbäckerei hat noch nicht stattgefunden und auch an diesem Wochenende wird es wohl noch nichts werden. Aber ich mache mir keinen Stress, die Vorräte verderben ja nicht – kommt Zeit, kommt Plätzchen …

Rathaus im Advent

Die Tradition, Maria und Josef an jedem Tag des Advents ein Stückchen näher zur Krippe zu bringen gefällt mir sehr. Zu Weihnachten machen sich dann die Hirten auf den Weg. Gestern entdeckte ich, dass sie sich schon bereit machen, das Wunder anzuschauen.
Gesehen ein einem Fenster des Heimathauses in Verl.

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tagebucheinträge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Advent

  1. mono8no8aware schreibt:

    die besinnliche zeit beginnt mit dem 1. advent
    immer wichtig nicht auch noch zu jener zeit danach
    weiter zu hetzen und zu jagen …
    jetzt erst mal wieder das fest des lebens feiern
    zusammen, in der familie, zusammen mit anderen familien …
    alles gute und alles liebe dafür
    wünscht ludwig

    • klatschmohnrot schreibt:

      Danke schön, Ludwig,
      auch dir eine schöne Adventszeit, mit Ruhe und netten Begegnungen und Gesprächen, mit Plätzchenduft und Kerzenlicht und allem, was du dir wünscht.
      Liebe Grüße
      Regina

      • mono8no8aware schreibt:

        das werde ich schon hinbekommen, liebe regina, wenn mich auch gerade der husten nicht zur ruhe kommen lassen will und natürlich sehr hinderlich ist beim zusammentreffen mit den mitmenschen …
        herzliche grüße
        ludwig

  2. mausi61 schreibt:

    _________________________§§
    ________________________§__§
    _______________________§____§
    ______________________§__§§__§
    _______________________§_§§_§
    _________________________§§
    ______________________§§§§§§§§§
    ______________________§___§§__§
    ______________________§_______§
    ______________________§_______§
    ______________________§_______§
    ______________________§_______§
    ________§§§§§§§§§§§§__§______§§
    _____§§§___________§§_§____§_§§§§§§§- §§
    ____§________§§§§§___§§___§§__§§§____- §§§
    __§§_____§§§§______§§_§_§§§§§§§§- __§§§_§§§
    _§§__________§§§§§§§§§c§__§__§§§__- _§§
    §§________§§§§§______d§§__§__§___§§
    §§§§§§§§§§__§§____§§§___§§§§§- §§§
    __________§§_____§_____§__§§§§
    _________§§____________§
    _________§___________§§§
    __________§§________§§
    ____________§§___§§§§
    ______________§§§
    Ich wünsche dir und deiner Familie auch einen schönen 1 Advent

  3. fudelchen schreibt:

    Das schaut schön aus ♥

  4. Anna-Lena schreibt:

    In unserem Ort ist auch alles geschmückt, aber sehr dezent und trotzdem schön. In Berlin dagegen sind die Weihnachtsmärkte zum Teil schon rummelartig angelaufen. Ich liebe es eher ruhig und besinnlich.

    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende,
    Anna-Lena

  5. Marion schreibt:

    Liebe Regina,

    dank Dir bin ich jetzt im Bilde, dass morgen der 1. Advent ist :). Dies Jahr ist mir das einfach nicht aufgefallen, daher steht kein Teller mit Grünzeug, Schmuck und Kerzen da wie sonst. Es ist wie es ist.

    Aber gestern hab ich einen beleuchteten Stern in mein Fenster gehängt und mich total dran gefreut. Und heute sind die – dieses Jahr selbst gebastelten – Adventskalender für meine erwachsenen Kinder fertig geworden, aber die brauchts ja erst zum 1. Dez.

    Alles liebe Dir für eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit mit all dem, was Dir Freude macht.

    Liebe Grüße
    Marion

  6. Juzicka-Jess schreibt:

    ein wunderschönes fenster ♡

  7. Elke schreibt:

    Liebe Regina,
    ich wünsche Dir und deinen Lieben,
    eine schöne Adventszeit und einen
    gemütlichen 1.Advent.
    Alles Liebe,
    herzlichst
    Elke

  8. Follygirl schreibt:

    Vielen Dank für diese Bilder und die Erklärung dazu, das wußte ich noch nicht.
    Ich möchte Dir einen schönen ersten Advent wünschen und ein besonders schöne Vorweihnachtszeit!
    Petra

  9. Julia(Möwe) schreibt:

    Schöne Bilder!
    Dir eine schöne Adventszeit liebe Regina.

    Sei lieb gegrüßt
    Julia

  10. Silberdistel schreibt:

    Schön, die Bilder 🙂 Bei mir kommt die Weihnachtsbäckerei auch jetzt erst in aller Gemütsruhe, denn auch die soll irgendwie noch Spaß machen.
    Eine wunderschöne Adventszeit wünscht Silberdistel

  11. Manfred Konradt schreibt:

    Ich bin nicht gut auf die Hirten zu sprechen. Als Kind musste ich morgens um 6.00 Uhr in der Kirche ein Gedicht aufsagen und auf die Frage weshalb das denn so früh sein müsse hieß es von den Großeltern: Weil die Hirten auf dem Felde auch ganz früh aufgebrochen sind um das Jesuskind zu schauen. Ich hoffe du lässt den Enkel ein wenig länger schlafen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.