Für die Märchenfrau

Da bin ich gestern losgeflitzt und habe ein paar Blätter des Strauches nach Hause geholt, um sie hier zu zeigen. Das Fröschlein ist auch wieder zu Hause, nachdem es einige Male nass geworden ist und mir so leid tat, dass ich es wieder einsammelte.

Liebe Märchenfrau, so sehen sie also aus, die Blätter des herrlich bunten Strauches. Was das für eine Art ist, habe ich noch nicht rausbekommen, es sind auch rote Beeren dran, aber nur ganz wenige.

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tagebucheinträge abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Für die Märchenfrau

  1. Regula schreibt:

    Guten Morgen Regina

    Die Blätter sind vom Gemeinen Schneeball. Der Strauch heisst so, weil er im Frühling weisse Kugeln von Blüten hat. Seine Beeren sind dann rot, ja.
    Der Pilz ist aber auch schön. Mir gefällt rot-weiss gepunktet sehr gut.

    Liebe Grüsse Regula

    Gefällt mir

  2. wholelottarosie schreibt:

    Immer wieder stelle ich fest, dass es für eine stimmungsvolle Herbstdeko meist nur wenige schöne Dinge braucht: z.B. ein paar Blätter, rotbackige Äpfel, einen dicken Kürbis und einen Kerzenfliegenpilz. Schön!
    LG von Rosie

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Stimmt, liebe Rosi,
      früher hatte ich immer einen Jahreszeitentisch. Dort habe ich das, was ich von Spaziergängen mitgebracht habe dekoriert und ein Blumenkind, je nach Jahreszeit eben. Heute muss ein Eckchen auf der Fensterbank reichen, aber das ist auch sehr schön!
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  3. bruni kantz schreibt:

    ein gemeiner Schneeball *lach*, da bin ich aber sehr geneigt, genau so wie Ludwig zu schreiben…
    nein, nein, ich tue es natürlich nicht… Weiß doch auch ich, was es bedeutet *grins*.
    Eigentlich hätte ich gedacht, es würde sich um den japanischen Ahorn handeln. Da siehst Du mal, wie Frau sich doch irren kann. Wenn diese Blätter am Strauch hängen und die Sonne hineinscheint, dann ist die Pracht unbeschreiblich.
    Nun haben wir aber kein Krümelchen Sonne mehr, wir haben nur noch den Nebeldunst…, den grauen, igittttttttt
    Einen lie ben Gruß von Bruni

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Bruni,

      ich dachte zuerst auch an Ahorn, wegen der Blattform.
      Hier scheint heute wieder die Sonne, aber es ist lausig kalt, so dass ich mir schon den Heizofen aus der Kammer geholt habe und meine Füße wärme, die trotz der Stricksocken eiskalt sind.
      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  4. Märchenfrau schreibt:

    Und die Märchenfrau … (ver)schläft beinahe diesen Eintrag, weil sie seit Tagen keine Zeit zum Blog-Rundendrehen fand.
    Entschuldige, Regina, dass ich mich erst jetzt auch hier melde.
    Dieses Knallbunt ist total schön und dass das Fröschlein wieder daheim ist, das ist gut. Sehr gut. An dem Tag, an dem du dich in der Seele einmal so richtig frei und gut fühlst, da nimmst du es und gehst mit ihm spazieren und unterwegs drückst du es jemandem, egal, einem Kind oder einem Erwachsenen, der vielleicht nicht ganz so seelenfrei guckt, in die Hand. Ich glaube, das ist der Job vom Fröschlein – und eine süße Story wäre das, was ich gerade „fasele“ auch. Magst du sie schreiben? Ebenso gefällt mir Ludwigs „gemeiner“ Schneeball. Vielleicht finden wir ihn demnächst im Winterblog?
    Oh, du siehst, die Märchenfrau wittert hinter allem und jedem … Märchen

    Ich schick dir ein Lächeln
    und bis später
    Elke

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Das macht ja nichts, liebe Elke,
      hier bleibt ja alles stehen und kann auch nach Tagen noch gefunden werden. Mit unserer Zeit müssen wir gut haushalten, deshalb muss die ein oder andere Blogrunde eben mal warten.
      Die Idee, das Fröschlein weiterzugeben gefällt mir, ich werde berichten, wie es weiter geht und der gemeine Schneeball bietet sich ganz sicher für eine Geschichte an.

      Ich wünsche dir einen schönen Tag, wir lesen uns sicher später noch
      Regina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s