Zwischenmeldung

Der Name, den ich gesucht hatte neulich, ist wiedergefunden. Diesmal klappte es nicht durch traumgooglen, ich las die Zeitung und fand einen ähnlichen Namen. Da machte es „klick“ und er war wieder da. Ich habe ihn jetzt aufgeschrieben, damit mir das (zumindest mit DEM Namen) nicht wieder passiert.
Ansonsten bin ich gerade im Leben verstrickt, entwirre hier, entwirre da und stricke dann wieder ein paar Maschen (Stunden) weiter.
Der Herbst ist nun richtig eingezogen, ich habe die dickere Jacke bereits wieder rausgeholt und versuche, mich so oft wie möglich draußen aufzuhalten. Die Luft tut mir gut und die Farben berauschen mich sogar ein wenig. Ich bin noch immer nicht wieder ganz gesund. Immer wenn ich denke „Heute gehts wieder“, dann kommt irgend ein neues Zipperlein und deshalb bin ich hier auch gerade so still.
Am nächsten Montag habe ich was Schönes vor, ich gehe in das Reinhard Mey Konzert in Bielefeld (ich geh immer hin, wenn er hier irgendwo in der Nähe ist, seit 1972 schon). Darauf freue ich mich schon sehr.

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Tagebucheinträge abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Zwischenmeldung

  1. Regula schreibt:

    Über den Wolken, da wär ich jetzt grad auch gerne. Stell dir vor: Wir waren in England im Norden, ganz nah an der Schottischen Grenze. Da war ein Mann im Pub, der hat mal in Deutschland und der Schweiz getourt und Musik gemacht in Bars. Der kannte den Song. Aber mein Mann kannte den Song nicht. Unglaublich, nicht wahr?

    Jedenfalls gute Besserung und viel Spass am Konzert. Ich käme grad auch, wenn’s näher wär.

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Hallo Regula,
      die Karten habe ich im letzten Jahr zu Weihnachten bekommen, so lange ist das Konzert schon ausverkauft. Es ist unglaublich, wie viele Menschen es gibt, die immer wieder in seine Konzerte gehen. Ich kenne viele Gesichter, die ich seit Jahren dort sehe.
      Witzig, dass der Engländer den Song kannte … und dein Mann nicht!

      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  2. Schön, von Dir zu lesen 🙂

    Laß es langsam angehen, laß es Dr gut gehen!

    Zu Reinhard Mey möcht ich mit! Hoffentlich spielt er bald in Wien, damit ich ihn mal LIVE erleben darf 🙂

    Gefällt mir

  3. Elke schreibt:

    Es ist immer so schön, wenn da etwas bevorsteht, worauf man sich freuen kann. Das lässt dann manches, was gerade nicht so leicht fällt, doch ein wenig besser bewältigen. Geht dir das auch so, Regina?
    Ich wünsch dir, dass wirklich alles besser wird. Vor allem die Gesundheit. Sag, isst du gesund? Das ist so wichtig.
    Auf bald
    Elke

    Gefällt mir

  4. klatschmohnrot schreibt:

    Ja, liebe Elke,
    das geht mir auch so. Die Karte habe ich im letzten Jahr zu Weihnachten bekommen und jetzt ist es endlich soweit.
    Danke für deine guten Wünsche. Ich ernähre mich (soweit möglich) gesund. Leider muss ich zur Zeit alles pürieren, die Zähne und die ewigen Mundraumentzündungen …
    Bis bald, liebe Grüße
    Regina

    Gefällt mir

  5. wholelottarosie schreibt:

    Liebe Regina, ja, auch ich habe jetzt die dicke Jacke herausgeholt, dazu den Regenschirm und die wasserdichten Schuhe. Der Herbst macht nämlich so allmählich seinem Namen alle Ehre. Es ist gut, wenn man dann etwas Schönes vorhat, auf das man sich freuen kann. An Reinhard Mey erinnere ich mich natürlich. Er hatte ja mal die Sendung „Die Montagsmaler“ moderiert. Und selbstverständlich erinnere ich mich an das Lied „Ankomme Freitag, den 13.“ Auf jeden Fall wünsche ich dir schon jetzt viel Spaß beim Konzert!!
    LG von Rosie

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Rosie,
      an die Montagsmaler erinnere ich mich, wusste aber nicht (mehr), dass Reinhard Mey die Sendung mal moderiert hat.
      Mein liebstes Lied von ihm ist „Manachmal wünscht ich, meine Gedanken wär’n ein Buch“. Da ich selbst gern singe und auch Gitarre spiele, habe ich seine Texte beinahe alle auswendig drauf. Danke für deine guten Wünsche, ich werde vom Konzert berichten!

      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  6. mausi61 schreibt:

    Dann wünsche ich dir Gute Besserung und viel Spass bei Reinhard May. 🙂

    Gefällt mir

  7. Julia(Möwe) schreibt:

    Liebe Regina,

    wünsche Dir viel Spass auf dem Konzert.

    Stundenlang könnte ich mir „Ankomme Freitag, den 13.“anhören.

    Dir wünsche ich gute Besserung!

    Liebe Grüße Julia (Möwe)

    Gefällt mir

  8. Follygirl schreibt:

    Wünsche Dir ganz viel Spaß beim Konzert und vor allem das Du jetzt wieder ganz fit bist!
    Liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

  9. mono8no8aware schreibt:

    der wechsel der jahreszeiten
    der wechsel von zipperleins
    der regen, die sonne,
    all das gehört dazu
    zu des lebens wonne!
    (das ist auch bei mir so,
    liebe regina)
    herzliche grüße
    vom ludwig

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s