Pflaumen

Gestern habe ich einen Eimer Pflaumen bekommen, die ich nun zu Marmelade verarbeiten will. Abends habe ich schon angefangen, aber in beinahe jeder zweiten Pflaume wohnte ein Wurm und das hat mir den Spaß doch etwas verdorben. Heute habe ich bei Frau Lavendelblau DIESES Gedicht gelesen und musste doch lachen. Ich sehe die Würmchen mit anderen Augen und gönne ihnen ihr Fruchtfleischschloss. Heute mache ich dann weiter …

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Pflaumen

  1. Anna-Lena schreibt:

    Wahrhaftig ein köstliches Gedicht 😆
    Schau also genau hin, was sich in deinen Pflaumen so zuträgt.

    Herzlich,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ach herrjeh, es wurde nicht besser mit den Früchten. Jede einzelne Pflaume musste ich genau unter die Lupe nehmen – so habe ich das noch nie erlebt. Jetzt habe ich wirklich genug von den Pflaumen und werde sicher keine mehr annehmen. Als nächstes mache ich Kürbis-Apfel-Marmelade, das geht schneller.

      Liebe Grüße
      Regina

      Gefällt mir

  2. wholelottarosie schreibt:

    Oh ja, die kleinen Würmer in Zwtschgen empfinde ich auch als ein grosses Problem. Pflaumenmus kaufe ich deshalb lieber fertig im Supermarkt. Bestimmt wurden dabei auch Würmer verarbeitet, aber ich denke, es wurde alles gut durchgekocht und sterilisiert (hoffentlich).
    LG von Rosie

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Ich habe auch schon welches gekauft, allerdings habe ich noch nie über den wurmigen Inhalt nachgedacht. Schüttel … aber steril und gut gekocht wird es wohl sein. Jetzt habe ich aber erstmal einige Gläser absolut wurmfreies Pflaumenmus und das werde ich mir schön einteilen (und verschenken).
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Regina

      Gefällt mir

  3. bruni kantz schreibt:

    Wer ärgert sich schon über die kleinen harmlosen Würmchen in den süßen Pflaumen?
    Einfach jedes Würmchen behutsam zum Birnbaum tragen… LG von Bruni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s