Sommerfreuden

Ich werde meine Sommerfreude heute voll ausleben – ich darf mein Enkelkind am Nachmittag für vier Stunden ganz allein für mich haben und darauf freue ich mich sehr.
Wir werden Eis essen und spielen, spielen und nochmals spielen und dann werden wir kuscheln und auf Mama warten.

Nachtrag:
Mein Gedicht dazu ist schon etwas älter, aber es passt hervorragend zum heutigen Tag. Ihr findet es HIER

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Lieblingsbilder, Tagebucheinträge abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Sommerfreuden

  1. katerchen schreibt:

    nicht nur SOMMERFREUDEN..:D

    mit einem herzlichen Gruß vom katerchen

    Gefällt mir

  2. anna schreibt:

    Süss, das Bild. – Viel Spaß heute nachmittag!

    Gefällt mir

  3. Follygirl schreibt:

    Ja, das kann ich mir gut vorstellen, wie viel Spaß Ihr haben werdet. Wünsche einen besonders schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

  4. suebilderblog schreibt:

    Das ist ja schon eine Freude, Deinem Enkelkind beim Eis essen zuzusehen. Ich hoffe, Ihr hattet einen wunderschönen Sommertag.
    LG Susanne

    Gefällt mir

  5. Julia(Möwe) schreibt:

    Liebe Regina,

    ich denke Du hattest einen schönen

    Omitag.Sieht der „Lütte“ süß aus.

    LG:Julia

    Gefällt mir

  6. bruni kantz schreibt:

    Liebe Regina, guten Morgen! Bist Du noch total erschöpft vom Omanachmittag? Ich denke nein. Im Gegenteil, Du bist erfrischt und frohgemut. Mit anderen Worten, es geht Dir …gut!
    Und das alles hat ein kleiner wonniger Blondschopf geschafft. LG von Bruni

    Gefällt mir

  7. Waldameise schreibt:

    Ja, Zeit haben ist für die Kinder das schönste Geschenk, liebe Regina. Dein Gedicht gefällt mir sehr. Und dein süßer Enkelsohn scheint das Eis aus dem Bärchenbecher gut zu schmecken.
    Eingentlich sollte das ein Eisbär sein, oder? Dann wär es ein Eisbärbecher … hihi, das würde doch gut passen, gell?

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Andrea

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Liebe Andrea,
      ja, das sollte ein Eisbärbecher sein, würde gut passen. Lukas ist supergern Eis, aber es muss Manille sein. Vanille scheint schwer auszusprechen zu sein für ihn, deshalb Manille 🙂
      Es war ein schöner Nachmittag mit ihm, den ich demnächst jede Woche einmal haben werde. Das gefällt mir sehr.
      Herzliche Grüße
      Regina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s