Ich bin fleißig heute

Ja, das bin ich – mir selbst auf die Schulter klopfe. Ich habe heute zwölf Geschichten überarbeitet und gekürzt (das Kürzen fällt mir echt schwer). Was sein muss, muss sein.
Jetzt habe ich mir wohl ein Gläschen Rotwein verdient, nicht wahr?

Zum Wohl!

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, ganz Kurzes, Tagebucheinträge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ich bin fleißig heute

  1. mono8no8aware schreibt:

    aber klar doch — zum wohl!
    in der kürze steckt die würze? oder warum hast du gekürzt?
    dir einen schönen tag, trotz regen (muss auch mal sein, dass sich die natur selbst begiesst und feiert!)
    liebe grüße
    mono

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Guten Morgen,

      der Regen tut gut, der Rotwein tat auch gut und ich habe wunderbar geschlafen.
      Kürzen: ich neige dazu, Kindergeschichten immer zu lang zu schreiben und deshalb kürze ich -wenn ich etwas Abstand gewonnen habe – immer noch einmal nach und nehme Unwichtiges raus. Wenn ich allerdings in Kindergärten oder Schulen lese, nehme ich die Langversion, denn beim Vorlesen habe ich meine ganz eigene Melodie und da fehlen mir dann die gestrichenen Sachen wieder.

      Ich wünsche dir einen schönen Tag
      Regina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s