Aus dem Archiv

Schreib doch mal ein Pferdebuch …

sagte mir vor ein paar Tagen eine Bekannte, deren Töchter voll auf Pferde abfahren. Ich kann kein Pferdebuch schreiben oder vielleicht doch? Nun ja, Pferdegeschichten kann ich und im Archiv habe ich sogar eine gefunden (aber wirklich nur eine einzige) und die eignet sich weniger für pferdeverrückte Mädchen, weil sie vom Altwerden und Nichtmehrgebrauchtwerden handelt.

HIER ist sie

Das Pferd auf dem Bild ist nicht alt, es wurde vor sechs Jahren geboren und ich war dabei. Dany erfreut sich bester Gesundheit und von Stuten träumt er wohl nicht mehr, weil das Hengstsein für ihn beendet wurde. Ihr wisst schon – eigentlich gemein, oder? Ich habe da leider kein Mitspracherecht, weil ich Pferde zwar sehr gern habe, aber doch viel zu ängstlich bin, um mich „sportlich“ mit ihnen zu beschäftigen. Seit er ein Wallach ist, ist er viel ruhiger geworden und man (mein Mann) kann besser mit ihm umgehen.

Advertisements

Über Regina (klatschmohnrot)

Autorin
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten für Erwachsene abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Aus dem Archiv

  1. mono8no8aware schreibt:

    pferde sind wunderbare tiere, wo wären wir in der geschichte angekommen ohne sie?! nicht auszudenken …
    liebe grüße
    mono

    Gefällt mir

    • klatschmohnrot schreibt:

      Das ist wohl wahr!
      Darüber ließen sich viele Geschichten erzählen, was die Pferde für den Menschen waren und sind. Vielleicht kann ich mich damit mal beschäftigen, Fachliteratur gibt es genügend hier bei uns, weil ich mit einem Pferdenarren verheiratet bin. Möglicherweise ist das ein Grund dafür, warum ich mich an dieses Thema noch nie gewagt habe – er weiß alles besser als ich. 🙂

      Hab einen schönen Tag
      Regina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s